Hauptmenü öffnen

Wahlkreis Eichsfeld II

Landtagswahlkreis in Thüringen, Deutschland

Der Wahlkreis Eichsfeld II (Wahlkreis 2) ist ein Landtagswahlkreis in Thüringen. Der Wahlkreis umfasst die Städte und Gemeinden Am Ohmberg, Breitenworbis, Buhla, Büttstedt, Dingelstädt, Effelder, Gernrode, Großbartloff, Haynrode, Kirchworbis, Küllstedt, Leinefelde-Worbis, Niederorschel, Sonnenstein und Wachstedt aus dem Landkreis Eichsfeld.[1] Dieser Zuschnitt wurde seit 1994 kaum verändert. Einen ähnlichen Zuschnitt hatte der Wahlkreis Worbis I bei der Landtagswahl 1990.

Wahlkreis 2: Eichsfeld II
Staat Deutschland
Bundesland Thüringen
Region Landkreis Eichsfeld
Wahlkreisnummer 2
Wahlbeteiligung 54,0 %
Wahldatum 14. September 2014
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten

Christina Tasch
Partei CDU
Stimmanteil 55,5 %

Wahlberechtigt waren 2009 bei der Landtagswahl 46.176 Einwohner. Der Wahlkreis gilt mit seinem hohen katholischen Bevölkerungsanteil als CDU-Hochburg.

Wahl 2014Bearbeiten

Bei der Landtagswahl in Thüringen 2014 traten folgende Kandidaten an:

Name Partei Anteil der Erststimmen
Christina Tasch CDU 55,5 %
Petra Oberreich Die Linke 16,4 %
Ronny Fritzlar SPD 10,6 %
Ronald Krügel FDP 2,5 %
Thomas Keppler Bündnis 90/Die Grünen 3,8 %
Marco Tasch Freie Wähler 6,8 %
Matthias Fiedler NPD 4,4 %

Bisherige AbgeordneteBearbeiten

Direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises Eichsfeld II waren:[2]

Jahr Name Partei Anteil der Erststimmen
2009 Christina Tasch CDU 45,1 %
2004 Christina Tasch CDU 56,7 %
1999 Willibald Böck CDU 62,3 %
1994 Willibald Böck CDU 54,3 %

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Landtagswahl 2014 in Thüringen - Einteilung der Wahlkreise (Memento vom 10. Oktober 2014 im Internet Archive)
  2. Landtagswahl 2004 Thüringen - Endgültige Ergebnisse, S. 27 (pdf)