Saint-Pierre-des-Ifs (Calvados)

französische Gemeinde im Département Calvados

Saint-Pierre-des-Ifs ist eine französische Gemeinde mit 453 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Calvados in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Lisieux und zum Kanton Mézidon Vallée d’Auge.

Saint-Pierre-des-Ifs
Saint-Pierre-des-Ifs (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Normandie
Département (Nr.) Calvados (14)
Arrondissement Lisieux
Kanton Mézidon Vallée d’Auge
Gemeindeverband Lisieux Normandie
Koordinaten 49° 7′ N, 0° 9′ OKoordinaten: 49° 7′ N, 0° 9′ O
Höhe 83–177 m
Fläche 11,16 km²
Einwohner 453 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 41 Einw./km²
Postleitzahl 14100
INSEE-Code

Mairie Saint-Pierre-des-Ifs

LageBearbeiten

Sie grenzt im Nordwesten an La Boissière, im Norden an Le Pré-d’Auge, im Nordosten an Saint-Désir, im Osten an Saint-Martin-de-la-Lieue, im Süden an Le Mesnil-Eudes, im Südwesten an Le Mesnil-Simon und im Westen an Les Monceaux.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2015
Einwohner 251 255 283 332 346 385 438 462

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kriegerdenkmal
  • Kirche Saint-Pierre

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Pierre-des-Ifs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien