Portal:Charts und Popmusik

< Nachschlagen < Themenportale < Kunst und Kultur < Musik < Charts und Popmusik

Willkommen im Portal Charts und Popmusik

In unserem Portal dreht sich alles um die Musik aus den Hitparaden. Die großen Stars ebenso wie die Newcomer. Von den Chart-Rekordhaltern bis zu den Eintagsfliegen. Die Musik quer durch alle Genres populärer Musik.

Wer sich beim Thema Popmusik in der Wikipedia beteiligen möchte, der findet in der Redaktion Musik oder im Portalprojekt Vorschläge zum Mitmachen.

AKTUELLES

Die letzten Neuigkeiten aus der Welt der Charts und Popmusik.

Siehe.jpg 16.01.2021 Phil Spector stirbt im Alter von 81 Jahren.

Siehe.jpg 03.01.2021 Gerry Marsden stirbt im Alter von 78 Jahren.

Siehe.jpg 01.01.2021 Die drei erfolgreichsten Hits des Jahres laut GfK Entertainment sind: Blinding Lights von The Weeknd, Dance Monkey von Tones and I und Roller von Apache 207.

Siehe.jpg 23.12.2020 Leslie West stirbt im Alter von 75 Jahren.

Siehe.jpg 20.12.2020 Paula Dalla Corte gewinnt die 10. Staffel von The Voice of Germany.

Siehe.jpg 11.12.2020 Mariah Carey schafft zum ersten Mal mit All I Want for Christmas Is You den ersten Platz in der britischen Top 40.

Siehe.jpg 01.12.2020 Bad Bunny ist der meistgestreamte Künstler und Billie Eilish die meistgestreamte Künstlerin weltweit bei Spotify. Capital Bra und Loredana sind der meistgestreamte Künstler und die meistgestreamte Künstlerin in Deutschland bei Spotify.

Siehe.jpg 24.11.2020 Sarah Lombardi gewinnt die dritte Staffel von The Masked Singer Deutschland

Siehe.jpg 16.11.2020 In einem Interview mit Howard Stern geben Van Halen ihre Auflösung bekannt.

Siehe.jpg 08.11.2020 Bei den MTV Europe Music Awards 2020 wird Fynn Kliemann als Best German Act ausgezeichnet. Die K-Pop-Band BTS schneidet mit vier Auszeichnungen am erfolgreichsten ab.

Siehe.jpg 04.11.2020 Ken Hensley stirbt im Alter von 75 Jahren.

Siehe.jpg 31.10.2020 MF Doom stirbt im Alter von 49 Jahren. Sein Tod wird jedoch erst am 31.12.2020 bekannt gegeben.

Siehe.jpg 23.10.2020 Jerry Jeff Walker stirbt im Alter von 78 Jahren.

Siehe.jpg 19.10.2020 Spencer Davis stirbt im Alter von 81 Jahren.

Siehe.jpg 06.10.2020 Johnny Nash stirbt im Alter von 80 Jahren.

Siehe.jpg 06.10.2020 Eddie Van Halen stirbt im Alter von 65 Jahren.

Siehe.jpg 30.08.2020 Mit je fünf gewonnenen Preisen schneidet Lady Gaga am erfolgreichsten bei den MTV Video Music Awards 2020 ab, gefolgt von Ariana Grande und BTS mit je vier.

Siehe.jpg 21.08.2020 Walking on Cars geben ihre Auflösung bekannt.

Siehe.jpg 13.08.2020 Apache 207 gelingt es als ersten deutschen Künstler sich selbst zweimal in Folge von der Spitze der Singlecharts abzulösen.

Siehe.jpg 06.08.2020 Savage Love (Laxed – Siren Beat) von Jawsh 685 & Jason Derulo ist der Sommerhit des Jahres 2020

Siehe.jpg 11.08.2020 Trini Lopez stirbt im Alter von 83 Jahren.

Siehe.jpg 25.07.2020 Peter Green stirbt im Alter von 73 Jahren

Siehe.jpg 22.07.2020 Stephan Trepte stirbt im Alter von 70 Jahren

Siehe.jpg 03.07.2020 52 Jahre nach Jumpin’ Jack Flash haben The Rolling Stones mit Living in a Ghost Town wieder einen Nummer-1-Hit in den deutschen Single-Charts.

Siehe.jpg 22.05.2020 Mory Kanté stirbt im Alter von 60 Jahren

Siehe.jpg 16.05.2020 Der Eurovision Song Contest 2020 in Amsterdam fällt der Covid-19-Pandemie zum Opfer. Stattdessen findet das Alternativprogramm Eurovision: Europe Shine a Light mit Video-Auftritten der Künstler statt. Der von allen diesjährigen Künstlern aufgenommen ESC-Hit Love Shine a Light von Katrina and the Waves wird per Video eingespielt. Die EBU einigt sich darauf, den ESC im Jahr 2021 erneut in Amsterdam austragen zu lassen.

Siehe.jpg 10.05.2020 Betty Wright stirbt im Alter von 66 Jahren.

Siehe.jpg 09.05.2020 Little Richard stirbt im Alter von 87 Jahren.

Siehe.jpg 05.05.2020 Millie Small stirbt im Alter von 73 Jahren.

Siehe.jpg 30.04.2020 Tony Allen stirbt im Alter von 79 Jahren

Siehe.jpg 30.04.2020 Sir Tom Moore ist mit 100 Jahren der älteste Interpret, der einen Nummer-1-Hit in den britischen Top 40 hatte. Zur Unterstützung des britischen Gesundheitswesens während der COVID19-Pandemie hatte er das Lied You’ll Never Walk Alone von Gerry And The Pacemakers neu aufgenommen.

Siehe.jpg 24.04.2020 Hamilton Bohannon stirbt im Alter von 78 Jahren

Siehe.jpg 21.04.2020 Florian Schneider-Esleben stirbt im Alter von 73 Jahren

Siehe.jpg 04.04.2020 Ramon Roselly gewinnt die 17. Staffel von Deutschland sucht den Superstar

Siehe.jpg 30.03.2020 Bill Withers stirbt im Alter von 81 Jahren.

Siehe.jpg 23.03.2020 Gabi Delgado-López stirbt im Alter von 61 Jahren.

Siehe.jpg 20.03.2020 Kenny Rogers stirbt im Alter von 81 Jahren.

Siehe.jpg 27.02.2020 Ben Dolic wird Deutschland mit seinem Lied Violent Thing beim Eurovision Song Contest in Rotterdam vertreten.

Siehe.jpg 26.01.2020 Mit fünf Auszeichnungen schneidet Billie Eilish am erfolgreichsten bei der Grammy-Verleihung ab.

TRIVIA

Global Recording Artist of the Year 2018

Die International Federation of the Phonographic Industry hat bekanntgegeben, wer im Jahr 2018 weltweit am meisten von seiner Musik verkaufen konnte. Die Top 10 sind:

  1. Drake
  2. BTS
  3. Ed Sheeran
  4. Post Malone
  5. Eminem
  6. Queen
  7. Imagine Dragons
  8. Ariana Grande
  9. Lady Gaga
  10. Bruno Mars

In den fünf Jahren zuvor waren Ed Sheeran, Drake, Adele, Taylor Swift und One Direction an der Spitze gestanden.

Quelle: IFPI Global Music Report 2019

Die Top 10 der Musikmärkte 2018

  1. USA
  2. Japan
  3. Großbritannien
  4. Deutschland
  5. Frankreich
  6. Südkorea
  7. China
  8. Australien
  9. Kanada
  10. Brasilien

Quelle: IFPI Global Music Report 2019

AKTUELLE NUMMER-EINS-HITS

Deutschland Deutschland:
Katja Krasavice feat. ElifHighway (seit 15. Januar)
Österreich Österreich:
Ufo361 & Bonez MC7 (seit 15. Januar)
Schweiz Schweiz:
Master KG feat. Burna Boy & Nomcebo ZikodeJerusalema (Remix) (seit 3. Januar)
Großbritannien Großbritannien:
Olivia RodrigoDrivers License (seit 15. Januar)
USA Vereinigte Staaten:
24kGoldn feat. Iann DiorMood (seit 29. Dezember)

Australien Australien: Olivia RodrigoDrivers License (seit 18. Januar)
Belgien Belgien (Flandern): Jaap Reesema & Pommelien ThijsNu wij niet meer praten (seit 2. Januar)
Belgien Belgien (Wallonie): Jaap Reesema & Pommelien ThijsNu wij niet meer praten (seit 2. Januar)
Dänemark Dänemark: Lord SivaSolhverv (seit 15. Januar)
Finnland Finnland: Antti TuiskuTreena (seit 10. Januar)
Frankreich Frankreich: Jul & SchMother Fuck (seit 18. Dezember)
Griechenland Griechenland: Γιώργος Σαμπάνης & Πάνος Κατσιμίχας / Giorgos Sampanis & Panos KatsimihasΑυτο που αγαπας / Afto pou agapas (seit 10. Januar)
Irland Irland: Meduza feat. Dermot KennedyParadise (seit 1. Januar)
Italien Italien: Capo PlazaAllenamento #4 (seit 14. Januar)
Japan Japan: Poppin’PartyPhotograph (seit 4. Januar)
Kanada Kanada: Justin BieberAnyone (seit 11. Januar)
Kolumbien Kolumbien: Bad Bunny & Jhay CortezDákiti (seit 30. Oktober)
Kroatien Kroatien: MassimoMali krug velikih ljudi (seit 4. Januar)
Malaysia Malaysia: Pink SweatsAt My Worst (seit 18. Dezember)
Mexiko Mexiko: Bad Bunny & Jhay CortezDákiti (seit 25. Dezember)
Neuseeland Neuseeland: Olivia RodrigoDrivers License (seit 18. Januar)
Niederlande Niederlande: TiëstoThe Business (seit 28. November)
Norwegen Norwegen: The Kid LaroiWithout You (seit 7. Januar)
Polen Polen: Robin Schulz feat. Kiddo – All We Got (seit 26. Dezember)
Portugal Portugal: Yuri Nr5São Paulo (seit 9. November)
Schweden Schweden: NewkidDu måste finnas (seit 1. Januar)
Singapur Singapur: Crowd LuKè zài wǒ xīndǐ de míngzì (seit 25. Dezember)
Slowakei Slowakei: Kygo & Donna SummerHot Stuff (seit 3. Januar)
Spanien Spanien: Bad Bunny & Jhay Cortez – Dákiti (seit 10. Dezember)
Südkorea Südkorea: Miranni, Munchman, Khundi Panda, MUSHVENOM – VVS (feat. Justhis) (seit 14. November)
Tschechien Tschechien: MiraiI přes to všechno (seit 3. Januar)
Ungarn Ungarn: Miley CyrusMidnight Sky (seit 31. Dezember)

THEMEN

Hitparade: Deutsche Musikcharts (Album + Singles), Ö3 Austria Top 40, Schweizer Hitparade, Britische Musikcharts, Billboard-Charts (Alben + Singles)

Auszeichnungen: Goldene Schallplatte; Musikpreise: Echo, Grammy Awards, BRIT Awards, MTV Video Music Awards, Comet (VIVA)

Musikrichtungen: Pop, Rock (Portal:Rockmusik), Metal, R&B/Contemporary R&B, Blues, Country, Folk, Soul, Jazz, Hip-Hop (WikiReader), Reggae, House, Techno, Dance, Disco, Schlager

Musik und Fernsehen: MTV Germany, VIVA, VH-1 Deutschland; Top of the Pops, Formel Eins, Disco, ZDF-Hitparade, Beat-Club, Musikladen, Eurovision Song Contest; Castingshow (Popstars, Deutschland sucht den Superstar, Die große Chance, MusicStar etc.)

Sonstiges: Soul, Underground-Musik, Popakademie Baden-Württemberg, Deutscher Rock & Pop Musikerverband, Funk Metal

DIE STARS DER HITPARADEN

NEUE ARTIKEL


17.01. Anikó Kanthak · Billie Marten · Frances (Sängerin) · Highway (Lied) · Kristiana Roemer16.01. Josh Bogert · Rei Ami15.01. Circles (George Harrison-Lied) · Nilüfer Yanya · The Japanese House14.01. XELLEN713.01. Is This the Love · Krischan Frehse · Alle Achtung · Marius Bear · Mimis Plessas · Sena Şener12.01. Jan Metternich · Reimund Hess11.01. Aglaja Iljinitschna Schilowskaja · Max Lattwesen10.01. Big Thing (Duran-Duran-Album) · Mahalia · Señorita · Bushiroad Music · Feel the Heat of the Night · I Got to Give It Up · Niko Moon · Notorious (Album) · Stuck with U09.01. Billboard Music Award for Top Artist · Kombinatsiya · Mozez08.01. Beabadoobee · Break Up with Your Girlfriend, I’m Bored · Georgia (Musikerin) · Hang In Long Enough · Junk (Lied) · No Tears Left to Cry · Paul Rey07.01. Slowthai06.01. Ilta · Catharina Schorling · Griff (Sängerin) · Laurie Holloway · Sam Ashworth · Something Happened on the Way to Heaven · That’s Just the Way It Is05.01. Do You Remember? · Medardo Guido Acevedo · Sibusile Xaba · Speak Now (Lied) · Zayde Wolf04.01. I Wish It Would Rain Down · Naomi Lareine · Sie ruft03.01. Aïsha Devi02.01. Ipče Ahmedovski · Osman Hadžić · Aleksandra Mladenović · Amadeus Band · Aviva Mongillo · Dženan Lončarević · Jasmin Muharemović · Ljuba Aličić · Pedja Medenica · Tom Springfield01.01. Evelinn Trouble · Good Night31.12. Aco Pejović · Slayyyter · Haris Džinović · Jasar Ahmedovski · Zemërimi i një nate30.12. Blinding Lights · Nora Sänger28.12. Cardigan (Lied) · Emma Wu · Francesco Wilking · Orinoco Flow27.12. Dino Brandão · Madala Kunene · Rocky Roberts · Sailing (Sutherland-Brothers-Lied)26.12. Karma (Anxhela-Peristeri-Lied)25.12. Karen Elson · Rika Zaraï · Sexy Sadie24.12. Paula Dalla Corte · Bendik (Sängerin)23.12. Casadilego · FourFiveSeconds · Alexander Eder · Elena Satine22.12. Best of Modern Talking21.12. Gianni Togni20.12. China in Her Eyes · Last Exit to Brooklyn (Lied) · Sexy Sexy Lover

Themenbereich Charts und Popmusik: Projekt | PortalAbkürzung: P:C&P