Liste von Flugzeugtypen/C–D

Liste von Flugzeugtypen

A–B C–D E–H I–M N–S T–Z
CD

CBearbeiten

CallAir Inc.Bearbeiten

Campini-CaproniBearbeiten

CAMSBearbeiten

CAOBearbeiten

CanadairBearbeiten

Canadian Car & Foundry (C.C.F.)Bearbeiten

Canadian VickersBearbeiten

C.A.N.S.A.Bearbeiten

Cantieri Aeronautici e Navali TriestiniBearbeiten

CAP AviationBearbeiten

CaproniBearbeiten

Caproni-ReggianeBearbeiten

Caproni-VizzolaBearbeiten

CasparBearbeiten

CASABearbeiten

CaudronBearbeiten

Centre / Société Nationale de Constructions Aéronautiques du Centre (SNCAC)Bearbeiten

Centre Est AéronautiqueBearbeiten

siehe Robin

CERVABearbeiten

CessnaBearbeiten

  • A-37 Dragonfly (Kampfflugzeug)
  • C-28 Titan (Cessna 404)
  • C-35 Citation Ultra (Cessna 560)
  • C-77 (Cessna DC-6)
  • C-78 Bobcat, auch AT-8, AT-17 (Cessna T-50)
  • C-94 (Cessna 165)
  • C-106 Loadmaster (Cessna P260)
  • C-126 auch U-20 (Cessna 195)
  • O-1 Bird Dog, auch L-19 (Cessna 305)
  • O-2 Skymaster (Cessna 337)
  • T-37 (Cessna 318) (Düsen-Schulflugzeug)
  • T-41 Mescalero (Cessna 172)
  • T-47A (Cessna 550 Citation II)
  • T-51A (Cessna 150L, M)
  • U-3 Blue Canoe, auch L-27 (Cessna 310)

Cessna-ReimsBearbeiten

ChalardBearbeiten

ChampionBearbeiten

Charkower Luftfahrtinstitut (ChAI)Bearbeiten

Chance VoughtBearbeiten

siehe auch Vought, Firmeninterne Bezeichnungen V-xxx

ChengduBearbeiten

CherbakovBearbeiten

ChetverikovBearbeiten

Chichester-MilesBearbeiten

CiervaBearbeiten

CirrusBearbeiten

Citroen-MarchettiBearbeiten

ČKD-PragaBearbeiten

Clément-BayardBearbeiten

C.M.A.S.A.Bearbeiten

CoandaBearbeiten

CodyBearbeiten

ColombiaBearbeiten

Columbia Aircraft CorporationBearbeiten

Comco IkarusBearbeiten

Commonwealth Aircraft CorporationBearbeiten

Comp Air Inc.Bearbeiten

Comper Aircraft CompanyBearbeiten

ComteBearbeiten

  • AC-1, Jagdflugzeug
  • AC-3
  • AC-4, „Gentleman“
  • AC-11, Verbindungs-/Vermessungsflugzeug

ConairBearbeiten

Consolidated AircraftBearbeiten

ConvairBearbeiten

CRDA (Cant)Bearbeiten

ChristenBearbeiten

CUBBearbeiten

CukursBearbeiten

Cunliffe-OwenBearbeiten

CurtissBearbeiten

CVV – Centro di Volo a Vela de Politecnico de MilanoBearbeiten

DBearbeiten

Daher AirplaneBearbeiten

DaimlerBearbeiten

siehe auch Klemm

D.A.P.Bearbeiten

DAR (Darjawna Aeroplanna Rabotilniza)Bearbeiten

Dassault AviationBearbeiten

Arthur DeickeBearbeiten

de HavillandBearbeiten

de Havilland AustraliaBearbeiten

de Havilland CanadaBearbeiten

DeickeBearbeiten

Denel Aerospace SystemsBearbeiten

DeperdussinBearbeiten

DewoitineBearbeiten

Desoutter Aircraft CompanyBearbeiten

Deutsche Forschungsanstalt für Segelflug (DFS)Bearbeiten

Deutsche Flugzeug-Werke (DFW)Bearbeiten

Diamond AircraftBearbeiten

Dietrich-Gobiet FlugzeugbauBearbeiten

DG FlugzeugbauBearbeiten

siehe auch Rolladen Schneider Flugzeugbau

DoakBearbeiten

DoblhoffBearbeiten

DoFlugBearbeiten

Donnet-LévêqueBearbeiten

DorandBearbeiten

DornierBearbeiten

DouglasBearbeiten

DOVA AircraftBearbeiten

DruineBearbeiten

Henri und Armand DufauxBearbeiten

DuksBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

A–B C–D E–H I–M N–S T–Z