Consolidated A-11

Militärflugzeug

Die Consolidated A-11 war ein einmotoriger Jagdbomber zur Erdkampfunterstützung des US-amerikanischen Herstellers Consolidated Aircraft.

Curtiss A-11
Consolidated A 11.jpg
Typ: Jagdbomber
Entwurfsland:

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Hersteller:

Consolidated

Erstflug:

1933

Stückzahl:

5

GeschichteBearbeiten

Das Muster basierte auf der Consolidated P-30. Da es während der Erprobungen den Erwartungen des United States Army Air Corps nicht entsprach, wurden nur fünf Prototypen und Vorserienflugzeuge gebaut.

VariantenBearbeiten

Y1A-11
ein Exemplar (USAAC Seriennr. 32-322) mit 675-PS-V-1570-57-Triebwerk gebaut
A-11
fünf Stück gebaut mit 675-PS-V-1570-59-Triebwerk (s/n 33-208 bis 211) und Zweiblatt-Propeller
XA-11
ein Exemplar gebaut mit 1000-PS-XV-1710-7-Triebwerk und höherem Gesamtgewicht

Technische DatenBearbeiten

Kenngröße Technische Daten
Herkunftsland USA
Erstflug 1933
Spannweite 13,83 m
Länge 8,91 m
Triebwerk 1 × Curtiss V-1570-59 Conqueror V12 mit 675 PS (ca. 500 kW)
max. Startmasse 2490 kg
Höchstgeschwindigkeit 376 km/h
Reichweite 1500 km
Gipfelhöhe 7100 m
Besatzung 2
Bewaffnung 4 × MG 7,62 mm vorwärts feuernd, 1 × MG 7,62 mm beweglich
Bombenlast 180 kg

WeblinksBearbeiten

Commons: Consolidated A-11 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien