Dornier Do 318

Die Dornier Do 318 war ein Projekt eines militärischen Flugbootes der Dornier-Werke.

Dornier Do 318
f2
Typ: Flugboot
Entwurfsland:

Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich

Hersteller: Dornier
Stückzahl: 0

Entworfen wurde das Flugzeug 1943 als vergrößerte Weiterentwicklung der Dornier Do 24. Der Aufbau entsprach weitgehend dem der Do 24. Vorgesehen waren jedoch stärkere Bramo-323-Sternmotoren mit je 1200 PS. Das Flügelprofil war ein NACA 230. Das Projekt wurde nicht weiter verfolgt, es erfolgte keine Prototypenfertigung.

Technische DatenBearbeiten

Kenngröße Daten[1]
Besatzung 5
Länge 24,0 m
Spannweite 30,0 m
Bootsbreite 3,0 m, 8,2 m mit Flügelstummeln
Höhe 6,2 m
Flügelfläche 126,0 m²
Flügelstreckung 7,1
Startmasse 18.000 kg (Seenotversion), 20.000 kg (Aufklärer)
Antrieb drei Bramo 323TA, je 1.200 PS (883 kW)
Höchstgeschwindigkeit 340 km/h

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dornier GmbH Friedrichshafen (Hrsg.): Dornier. Die Chronik des ältesten deutschen Flugzeugwerks. 3. Auflage, Aviatic, Oberhaching 1996, ISBN 3-925505-01-6, S. 167