It’s Probably Me

Rocksong

It’s Probably Me ist ein Jazzrocksong, der 1992 von Eric Clapton, Sting und Michael Kamen geschrieben wurde. Gemeinsam mit David Sanborn haben die Urheber den Song eingespielt und als Teil des Soundtracks für den Film Brennpunkt L.A. – Die Profis sind zurück, aber auch eigenständig als Single veröffentlicht.[2]

It’s Probably Me
Eric Clapton, Michael Kamen, David Sanborn, Sting
Veröffentlichung 1992
Länge 4:45 Single
Genre(s) Jazzrock
Autor(en) Eric Clapton, Sting, Michael Kamen
Album Soundtrack Lethal Weapon 3
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
It’s Probably Me
  DE 22 28.09.1992 (15 Wo.)
  CH 16 23.08.1992 (12 Wo.)
  UK 30 29.08.1992 (5 Wo.)

Das Musikvideo wurde in Schwarz-weiß gedreht und zeigt Sting, Kamen, Sanborn und Clapton im Studio bei der Aufnahme des Songs. Clapton benutzt ein Zippo-Benzinfeuerzeug als Instrument und raucht Zigaretten.[3]

1993 wurden Clapton, Kamen und Sanborn mit dem BMI Film Music Award ausgezeichnet. Clapton, Kamen und Sting wurden ebenfalls für den Grammy Award nominiert.[4]

Sting nahm das Stück 1993 für sein Album Ten Summoner’s Tales ohne Beteiligung der anderen Musiker erneut auf.[2]

Auszeichnungen für MusikverkäufeBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnung, Verkäufe)
  Australien (ARIA)[5]   Gold 35.000
  Frankreich (SNEP)[6] 180.900
Insgesamt   1× Gold
215.900

Hauptartikel: Eric Clapton/Auszeichnungen für Musikverkäufe

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Charts CH Charts UK
  2. a b King, Alex P. (2004). Hit-parade — 20 ans de tubes, Paris: Pascal. Seite 339. ISBN 2-35019-009-9
  3. It's Probably Me Musikvideo YouTube
  4. Awards for Lethal Weapon 3: Die Profis sind zurück
  5. Gold für It’s Probably Me in Australien (Memento vom 13. Januar 2020 im Internet Archive)
  6. Verkaufszahlen für It’s Probably Me in Frankreich (Memento vom 2. Dezember 2019 im Internet Archive)