Soundtrack

Tonspur bzw. Filmmusik eines Films

Der Begriff Soundtrack (englisch) bezeichnet wörtlich die Tonspur eines Films, einer Fernsehsendung oder Show. Heute wird darunter meist nur die einem konkreten Film oder Computerspiel unterlegte Musik verstanden (vgl. Filmmusik). Der Soundtrack eines Films oder Spiels kann neu komponierte Musik oder bereits existierende Werke umfassen (sog. „präexistente Musik“[1]).

Soundtracks werden oft losgelöst von ihren jeweiligen Werken veröffentlicht (z. B. als Schallplatte, Audio-CD oder Audiodatei).

Die Abkürzung OST oder O.S.T. (Original Soundtrack) bezeichnet die Musik von der originalen Tonspur im Unterschied zu einer Neueinspielung.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Wiktionary: Soundtrack – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Pascal Rudolph: Präexistente Musik im Film. edition text + kritik im Richard Boorberg Verlag, 2022, ISBN 978-3-96707-757-5, doi:10.5771/9783967077582 (nomos-elibrary.de [abgerufen am 31. Oktober 2022]).