Hauptmenü öffnen

Die 48. Internationale Friedensfahrt (Course de la paix) war ein Radnennen, das vom 5. bis 14. Mai 1995 ausgetragen wurde.

Die 48. Auflage der Internationalen Friedensfahrt bestand aus 10 Einzeletappen und führte auf einer Gesamtlänge von 1404 km von České Budějovice über Oberwiesenthal nach Brno. Mannschaftssieger war Polen. Sieger der Bergwertung war Dariusz Baranowski aus Polen.

Insgesamt waren 102 Fahrer aus 17 Nationen am Start.

Teilnehmende Nationen waren:

PolenPolen Polen
SchweizSchweiz Schweiz
BulgarienBulgarien Bulgarien
TschechienTschechien Tschechien
Moldau RepublikRepublik Moldau Moldau
NiederlandeNiederlande Niederlande
SlowakeiSlowakei Slowakei
Weissrussland 1991Weißrussland Weißrussland
RusslandRussland Russland
FrankreichFrankreich Frankreich
DeutschlandDeutschland Deutschland
Litauen 1989Litauen Litauen
SchwedenSchweden Schweden
GriechenlandGriechenland Griechenland
AustralienAustralien Australien
UkraineUkraine Ukraine
EstlandEstland Estland

DetailsBearbeiten

Ergebnis
Erster Tschechien  Pavel Padrnos ø 37,7 km/std Tschechien
Zweiter Polen  Dariusz Baranowski Polen
Dritter Polen  Tomasz Brożyna Polen
Etappe Start – Ziel Etappensieger Etappen-
länge
Fahrzeit
Eröffnung 000České Budějovice
a. Mannschaftszeitfahren
b. Punktefahren
c. Ausscheidungsfahren
ttt
Tschechien  Tschechien
Damien Nazon Frankreich  Frankreich
Lutz Lehmann Deutschland  Deutschland

001,6 km
016,0 km
016,0 km
01. Etappe České Budějovice – Příbram Lutz Lehmann Deutschland  Deutschland 166 km 4:31:57
02. Etappe Příbram – Karlovy Vary Lutz Lehmann Deutschland  Deutschland 165 km 4:36:16
03. Etappe Karlovy Vary – Oberwiesenthal Pavel Padrnos Tschechien  Tschechien 163 km 4:42:56
04. Etappe Oberwiesenthal – Ústí nad Labem Martin Rittsel Schweden  Schweden 149 km 3:45:33
05. Etappe Ústí nad Labem – Zlaté návrší Pavel Padrnos Tschechien  Tschechien 189 km 5:16:53
06. Etappe UničovOstrava Damien Nazon Frankreich  Frankreich 135 km 3:14:52
07. Etappe BohumínLysá Hora Stephan Gottschling Deutschland  Deutschland 136 km 3:57:14
08. Etappe Einzelzeitfahren in Frýdlant Pavel Padrnos Tschechien  Tschechien 023 km 2:30:40
09. Etappe Frýdlant – Prostějov Damien Nazon Frankreich  Frankreich 126 km 3:08:59
10. Etappe Prostějov – Brno Damien Nazon Frankreich  Frankreich 119 km 3:30:25

WeblinksBearbeiten