Golden Globe Award/Bester Nebendarsteller – Serie, Mini-Serie oder TV-Film

Preisträger 2010: John Lithgow (Dexter)

Golden Globe Award: Bester Nebendarsteller – Serie, Mini-Serie oder TV-Film

Gewinner und Nominierte in der Kategorie Bester Nebendarsteller – Serie, Mini-Serie oder TV-Film (Best Supporting Actor – Series, Miniseries or Television Film), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert. Die Kategorie wurde im Jahr 1971 ins Leben gerufen.

Als bisher einzige Schauspieler aus dem deutschsprachigen Raum gewannen der Deutsche Jan Niklas und der Schweizer Maximilian Schell die Auszeichnung. Niklas erhielt den Golden Globe Award im Jahr 1987 für seine Rolle des Prinzen Erich in Anastasia mit Amy Irving als Titelheldin Anna Anderson. Schell wurde im Jahr 1993 für seine Verkörperung des Lenin in dem Fernsehfilm Stalin preisgekrönt. Der Österreicher Klaus Maria Brandauer erhielt im Jahr 2000 eine Nominierung für Rising Star.

Statistik Name Anzahl Jahr
Häufigste Auszeichnungen Edward Asner 3 1972, 1976, 1977
Häufigste Nominierungen
(* = Sieg)
Jeremy Piven 6 2005, 2006, 2007, 2008*, 2009, 2010
Häufigste Nominierungen ohne Sieg Sean Hayes 6 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005

In unten stehender Liste sind die Preisträger nach dem Jahr der Verleihung gelistet. Die aufgeführten Mini-Serien oder Filme werden mit ihrem deutschen Titel (sofern ermittelbar) angegeben, danach folgt in Klammern in kursiver Schrift der fremdsprachige Originaltitel. Die Nennung des Originaltitels entfällt, wenn deutscher und fremdsprachiger Filmtitel identisch sind. Die Gewinner stehen hervorgehoben an erster Stelle.

1970er JahreBearbeiten

1971

James BrolinDr. med. Marcus Welby (Marcus Welby, M.D.)

1972

Edward AsnerMary Tyler Moore (The Mary Tyler Moore Show)

1973

James BrolinDr. med. Marcus Welby (Marcus Welby, M.D.)

1974

McLean StevensonM*A*S*H

1975

Harvey KormanThe Carol Burnett Show

1976

Edward AsnerMary Tyler Moore (The Mary Tyler Moore Show)
Tim ConwayThe Carol Burnett Show

1977

Edward AsnerReich und Arm (Rich Man, Poor Man)

1978

Preis nicht vergeben

1979

Norman FellHerzbube mit zwei Damen (Three’s Company)

1980er JahreBearbeiten

1980

Vic TaybackAlice
Danny DeVitoTaxi

1981

Pat Harrington Jr.One Day at a Time
Vic TaybackAlice

1982

John HillermanMagnum (Magnum, P.I.)

1983

Lionel StanderHart aber herzlich (Hart to Hart)

1984

Richard KileyDie Dornenvögel (The Thorn Birds)

1985

Paul Le MatDas brennende Bett (The Burning Bed)

1986

Edward James OlmosMiami Vice

1987

Jan NiklasAnastasia (Anastasia: The Mystery of Anna)

1988

Rutger HauerFlucht aus Sobibor (Escape From Sobibor)

1989

Barry BostwickFeuersturm und Asche (War and Remembrance)
John GielgudFeuersturm und Asche (War and Remembrance)

1990er JahreBearbeiten

1990

Dean StockwellZurück in die Vergangenheit (Quantum Leap)

1991

Charles DurningThe Kennedys of Massachusetts

1992

Louis Gossett juniorDie Josephine-Baker-Story (The Josephine Baker Story)

1993

Maximilian SchellStalin

1994

Beau BridgesThe Positively True Adventures Of The Alleged Texas Cheerleader-Murdering Mum

1995

Edward James OlmosFlammen des Widerstands (The Burning Season)

1996

Donald SutherlandCitizen X

1997

Ian McKellenRasputin

1998

George C. ScottDie 12 Geschworenen (Twelve Angry Men)

1999

Don CheadleThe Rat Pack
Gregory PeckMoby Dick

2000er JahreBearbeiten

2000

Peter FondaThe Passion of Ayn Rand

2001

Robert Downey juniorAlly McBeal

2002

Stanley TucciDie Wannseekonferenz (Conspiracy)

2003

Donald SutherlandPath to War

2004

Jeffrey WrightEngel in Amerika (Angels in America)

2005

William ShatnerBoston Legal

2006

Paul NewmanEmpire Falls

2007

Jeremy IronsElizabeth I

2008

Jeremy PivenEntourage

2009

Tom WilkinsonJohn Adams – Freiheit für Amerika (John Adams)

2010er JahreBearbeiten

2010

John LithgowDexter

2011

Chris ColferGlee

2012

Peter DinklageGame of Thrones

2013

Ed HarrisGame Change – Der Sarah-Palin-Effekt (Game Change)

2014

Jon VoightRay Donovan

2015

Matthew BomerThe Normal Heart

2016

Christian SlaterMr. Robot

2017

Hugh LaurieThe Night Manager

2018

Alexander SkarsgårdBig Little Lies

2019

Ben WhishawA Very English Scandal

2020er JahreBearbeiten

2020

Stellan SkarsgårdChernobyl