Hauptmenü öffnen

Die 46. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 28. Januar 1989 statt.

Inhaltsverzeichnis

Gewinner und Nominierte im Bereich FilmBearbeiten

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Die Waffen der Frauen 6 4
Die Flucht ins Ungewisse 5 1
Rain Man 4 2
Ein Schrei in der Dunkelheit 4 0
Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses 4 0
Gorillas im Nebel 3 2
Bird 3 1
Ein Fisch namens Wanda 3 0
Big 2 1
Madame Sousatzka 2 1
Annies Männer 2 0
Die letzte Versuchung Christi 2 0
Die Reisen des Mr. Leary 2 0
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins 2 0
Falsches Spiel mit Roger Rabbit 2 0
Midnight Run – Fünf Tage bis Mitternacht 2 0
Mond über Parador 2 0
Stand and Deliver 2 0

Bester Film – DramaBearbeiten

Rain Man – Regie: Barry Levinson

Bester Film – Musical/KomödieBearbeiten

Die Waffen der Frauen (Working Girl) – Regie: Mike Nichols

Beste RegieBearbeiten

Clint EastwoodBird

Bester Hauptdarsteller – DramaBearbeiten

Dustin HoffmanRain Man

Beste Hauptdarstellerin – DramaBearbeiten

Jodie FosterAngeklagt (The Accused)
Shirley MacLaineMadame Sousatzka
Sigourney WeaverGorillas im Nebel (Gorillas in the Mist)

Bester Hauptdarsteller – Musical/KomödieBearbeiten

Tom HanksBig

Beste Hauptdarstellerin – Musical/KomödieBearbeiten

Melanie GriffithDie Waffen der Frauen (Working Girl)

Bester NebendarstellerBearbeiten

Martin LandauTucker (Tucker: The Man and his Dream)

Beste NebendarstellerinBearbeiten

Sigourney WeaverDie Waffen der Frauen (Working Girl)

Bestes DrehbuchBearbeiten

Naomi FonerDie Flucht ins Ungewisse (Running on Empty)

Beste FilmmusikBearbeiten

Maurice JarreGorillas im Nebel (Gorillas in the Mist)

Bester FilmsongBearbeiten

"Two Hearts" aus BusterPhil Collins, Lamont Dozier
"Let the River Run" aus Die Waffen der Frauen (Working Girl)Carly Simon

Bester fremdsprachiger FilmBearbeiten

Pelle, der Eroberer (Pelle Erobreren), Dänemark – Regie:Bille August

Gewinner und Nominierte im Bereich FernsehenBearbeiten

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse 7 1
Feuersturm und Asche 3 3
Die Schöne und das Biest 3 1
Jack the Ripper – Das Ungeheuer von London 3 1
Cheers 3 0
Golden Girls 3 0
Roseanne 3 0
The Tenth Man 3 0
Hemingway 2 1
Murphy Brown 2 1
Wer ist hier der Boss? 2 1
Der Fall Mary Phagan 2 0
Kampf gegen die Mafia 2 0
Mord ist ihr Hobby 2 0

Beste Serie – DramaBearbeiten

Die besten Jahre (Thirtysomething)

Beste Serie – Musical/KomödieBearbeiten

Wunderbare Jahre (The Wonder Years)

Beste Miniserie oder bester FernsehfilmBearbeiten

Feuersturm und Asche (War and Remembrance)

Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie – DramaBearbeiten

Ron PerlmanDie Schöne und das Biest (Beauty and the Beast)

Beste Hauptdarstellerin in einer Fernsehserie – DramaBearbeiten

Jill EikenberryL.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse (L.A. Law)

Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie – Musical/KomödieBearbeiten

Michael J. FoxFamilienbande (Family Ties)
Judd HirschMein lieber John (Dear John)
Richard MulliganHarrys Nest (Empty Nest)

Beste Hauptdarstellerin in einer Fernsehserie – Musical/KomödieBearbeiten

Candice BergenMurphy Brown

Bester Hauptdarsteller in einer Miniserie oder einem FernsehfilmBearbeiten

Michael CaineJack the Ripper – Das Ungeheuer von London (Jack the Ripper)
Stacy KeachHemingway

Beste Hauptdarstellerin in einer Miniserie oder einem FernsehfilmBearbeiten

Ann JillianDie Geschichte der Ann Jillian (The Ann Jillian Story)

Bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem FernsehfilmBearbeiten

Barry BostwickFeuersturm und Asche (War and Remembrance)
John GielgudFeuersturm und Asche (War and Remembrance)

Beste Nebendarstellerin in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem FernsehfilmBearbeiten

Katherine HelmondWer ist hier der Boss? (Who’s the Boss?)

Cecil B. De Mille AwardBearbeiten

Miss Golden GlobeBearbeiten

Kyle Aletter (Tochter von Frank Aletter und Lee Meriwether)

WeblinksBearbeiten