Hauptmenü öffnen

Preisträger und NominierungenBearbeiten

Bester Film – DramaBearbeiten

Ein Platz an der Sonne (A Place in the Sun) – Regie: George Stevens

Bester Film – Musical/KomödieBearbeiten

Ein Amerikaner in Paris (An American in Paris) – Regie: Vincente Minnelli

Bester Film zur Förderung der VölkerverständigungBearbeiten

Der Tag, an dem die Erde stillstand (The Day the Earth Stood Still) – Regie: Robert Wise

Beste RegieBearbeiten

László BenedekDer Tod eines Handlungsreisenden (Death of a Salesman)

Bester Hauptdarsteller – DramaBearbeiten

Fredric MarchDer Tod eines Handlungsreisenden (Death of a Salesman)

Beste Hauptdarstellerin – DramaBearbeiten

Jane WymanDas Herz einer Mutter (The Blue Veil)

Bester Hauptdarsteller – Musical/KomödieBearbeiten

Danny KayeAn der Riviera (On the Riviera)

Beste Hauptdarstellerin – Musical/KomödieBearbeiten

June AllysonZu jung zum Küssen (Too Young to Kiss)

Bester NebendarstellerBearbeiten

Peter UstinovQuo vadis? (Quo vadis)

Beste NebendarstellerinBearbeiten

Kim HunterEndstation Sehnsucht (A Streetcar Named Desire)

Bester NachwuchsdarstellerBearbeiten

Kevin McCarthyDer Tod eines Handlungsreisenden (Death of a Salesman)

Beste NachwuchsdarstellerinBearbeiten

Pier AngeliTeresa

Bestes DrehbuchBearbeiten

Robert BucknerSieg über das Dunkel (Bright Victory)

Beste Kamera – SchwarzweißBearbeiten

Franz PlanerDer Tod eines Handlungsreisenden (Death of a Salesman)

Beste Kamera – FarbfilmBearbeiten

William V. SkallQuo vadis? (Quo vadis)

Beste FilmmusikBearbeiten

Victor YoungLiebesrausch auf Capri (September Affair)

Special Achievement AwardBearbeiten

Alain Resnais

Henrietta AwardBearbeiten

Esther Williams

WeblinksBearbeiten