GHI Bronx Tennis Classic 2006

Tennisturnier

Der GHI Bronx Tennis Classic 2006 war ein Tennisturnier, das vom 14. bis 20. August 2006 in Bronx stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2006 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

GHI Bronx Tennis Classic 2006
Datum 14.8.2006 – 20.8.2006
Auflage 14
Navigation 2005 ◄ 2006 ► 2007
ATP Challenger Tour
Austragungsort Bronx
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 666
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/3DQ
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Frankreich Thierry Ascione
Vorjahressieger (Doppel) Philippinen Cecil Mamiit
Vereinigte Staaten Brian Vahaly
Sieger (Einzel) Vereinigte Staaten Michael Russell
Sieger (Doppel) Vereinigtes Konigreich Martin Lee
Israel Harel Levy
Turnierdirektor Pamela Glick
Turnier-Supervisor Keith Crossland
Letzte direkte Annahme Kolumbien Santiago Giraldo (201)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Luxemburg  Gilles Müller Viertelfinale
02. Italien  Stefano Galvani 1. Runde
03. Osterreich  Stefan Koubek 1. Runde
04. Deutschland  Benjamin Becker Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Australien  Mark Philippoussis Rückzug

06. Thailand  Danai Udomchoke Halbfinale

07. Deutschland  Michael Berrer Achtelfinale

08. Chile  Paul Capdeville Finale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Luxemburg  G. Müller 7 7                        
   Vereinigte Staaten  R. Kendrick 67 65   1  Luxemburg  G. Müller 7 6
   Italien  S. Bolelli 6 64 6      Italien  S. Bolelli 5 2  
   Tschechien  T. Cakl 3 7 3     1  Luxemburg  G. Müller 3 4
   Australien  P. Luczak 6 6   6  Thailand  D. Udomchoke 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  T. Widom 3 4      Australien  P. Luczak 0 2  
LL  Vereinigtes Konigreich  J. Goodall 4 4   6  Thailand  D. Udomchoke 6 6  
6  Thailand  D. Udomchoke 6 6     6  Thailand  D. Udomchoke 2 4
3  Osterreich  S. Koubek 5 4      Vereinigte Staaten  M. Russell 6 6  
   Kolumbien  S. Giraldo 7 6      Kolumbien  S. Giraldo 7 1 1  
   Vereinigte Staaten  M. Russell 4 6 6      Vereinigte Staaten  M. Russell 5 6 6  
Q  Israel  H. Levy 6 2 1        Vereinigte Staaten  M. Russell 6 6
   Tschechien  T. Zíb 6 6      Tschechien  T. Zíb 4 4  
   Israel  D. Sela 4 3      Tschechien  T. Zíb 6 7  
WC  Bahamas  R. Sweeting 3 6 3   7  Deutschland  M. Berrer 2 5  
7  Deutschland  M. Berrer 6 4 6        Vereinigte Staaten  M. Russell 6 6
8  Chile  P. Capdeville 6 6   8  Chile  P. Capdeville 0 2
WC  Vereinigte Staaten  R. Smiley 2 2   8  Chile  P. Capdeville 6 7  
   Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu 7 6      Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu 3 63  
LL  Vereinigtes Konigreich  M. Lee 5 1     8  Chile  P. Capdeville 6 7
Q  Indien  H. Mankad 7 3 4   4  Deutschland  B. Becker 1 5  
   Algerien  L. Ouahab 5 6 6      Algerien  L. Ouahab 0 2  
Q  Italien  A. Stoppini 1 1   4  Deutschland  B. Becker 6 6  
4  Deutschland  B. Becker 6 6     8  Chile  P. Capdeville 7 2 6
LL  Vereinigtes Konigreich  A. Parmar 5 2      Vereinigte Staaten  J. Morrison 5 6 1  
   Vereinigte Staaten  J. Morrison 7 6      Vereinigte Staaten  J. Morrison 6 2 6  
Q  Kroatien  M. Čilić 3 4      Frankreich  M. Llodra 3 6 3  
   Frankreich  M. Llodra 6 6        Vereinigte Staaten  J. Morrison 7 6
WC  Vereinigte Staaten  N. Kryvonos 65 5   SE  Slowakei  L. Lacko 63 3  
SE  Slowakei  L. Lacko 7 7   SE  Slowakei  L. Lacko 6 6  
   Monaco  J.-R. Lisnard 7 6      Monaco  J.-R. Lisnard 2 2  
2  Italien  S. Galvani 62 4    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Eric Butorac
Vereinigte Staaten  Travis Parrott
Viertelfinale
02. Vereinigtes Konigreich  Martin Lee
Israel  Harel Levy
Sieg
03. Sudafrika  Jeff Coetzee
Vereinigte Staaten  Robert Kendrick
Halbfinale
04. Vereinigte Staaten  Goran Dragicevic
Vereinigte Staaten  Mirko Pehar
1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  E. Butorac
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
6 6        
WC  Sudafrika  D. Wakeford
 Simbabwe  H. Walsh
3 2     1  Vereinigte Staaten  E. Butorac
 Vereinigte Staaten  T. Parrott
64 0  
   Monaco  J.-R. Lisnard
 Frankreich  M. Llodra
3 6 [4]      Vereinigte Staaten  S. Lipsky
 Vereinigte Staaten  D. Martin
7 6  
   Vereinigte Staaten  S. Lipsky
 Vereinigte Staaten  D. Martin
6 4 [10]          Vereinigte Staaten  S. Lipsky
 Vereinigte Staaten  D. Martin
6 6  
4  Vereinigte Staaten  G. Dragicevic
 Vereinigte Staaten  M. Pehar
6 3 [5]        Tschechien  T. Cakl
 Tschechien  T. Zíb
3 2  
   Tschechien  T. Cakl
 Tschechien  T. Zíb
3 6 [10]        Tschechien  T. Cakl
 Tschechien  T. Zíb
7 6  
   Chile  P. Capdeville
 Vereinigtes Konigreich  J. Murray
6 7      Chile  P. Capdeville
 Vereinigtes Konigreich  J. Murray
5 4  
Q  Kanada  P.-L. Duclos
 Philippinen  E. Taino
3 5          Vereinigte Staaten  S. Lipsky
 Vereinigte Staaten  D. Martin
4 5
WC  Vereinigtes Konigreich  C. Fleming
 Vereinigtes Konigreich  A. Parmar
2 6 [2]     2  Vereinigtes Konigreich  M. Lee
 Israel  H. Levy
6 7
   Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu
 Thailand  D. Udomchoke
6 3 [10]        Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu
 Thailand  D. Udomchoke
3 3    
WC  Vereinigte Staaten  N. Kryvonos
 Vereinigte Staaten  D. Zivkovic
4 2   3  Sudafrika  J. Coetzee
 Vereinigte Staaten  R. Kendrick
6 6  
3  Sudafrika  J. Coetzee
 Vereinigte Staaten  R. Kendrick
6 6       3  Sudafrika  J. Coetzee
 Vereinigte Staaten  R. Kendrick
6 5 [8]
   Vereinigtes Konigreich  J. Goodall
 Thailand  S. Ratiwatana
6 6     2  Vereinigtes Konigreich  M. Lee
 Israel  H. Levy
2 7 [10]  
   Vereinigte Staaten  C. Drake
 Vereinigte Staaten  T. Widom
2 3        Vereinigtes Konigreich  J. Goodall
 Thailand  S. Ratiwatana
6 2 [6]  
   Italien  S. Bolelli
 Italien  S. Galvani
3 2   2  Vereinigtes Konigreich  M. Lee
 Israel  H. Levy
4 6 [10]  
2  Vereinigtes Konigreich  M. Lee
 Israel  H. Levy
6 6    

Weblinks und QuellenBearbeiten