Fifth Third Bank Tennis Classic 2006

Tennisturnier

Das Fifth Third Bank Tennis Classic 2006 war ein Tennisturnier, das vom 24. bis 30. Juli 2006 in Lexington stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2006 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Fifth Third Bank Tennis Classic 2006
Datum 24.7.2006 – 30.7.2006
Auflage 12
Navigation 2005 ◄ 2006 ► 2007
ATP Challenger Tour
Austragungsort Lexington
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 586
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/24Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Israel Dudi Sela
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte Staaten Scoville Jenkins
Vereinigte Staaten Bobby Reynolds
Sieger (Einzel) Korea Sud Lee Hyung-taik
Sieger (Doppel) Thailand Sanchai Ratiwatana
Thailand Sonchat Ratiwatana
Turnierdirektor Dennis Emery
Turnier-Supervisor Michael Loo
Letzte direkte Annahme Thailand Sanchai Ratiwatana (1052)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Korea Sud  Lee Hyung-taik Sieg
02. Frankreich  Jean-Christophe Faurel Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Jeff Morrison Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Jesse Witten 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Amer Delić Finale

06. Vereinigte Staaten  Todd Widom Viertelfinale

07. Vereinigte Staaten  Rajeev Ram 1. Runde

08. Japan  Gō Soeda Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Korea Sud  H.-t. Lee 6 6                        
Q  Vereinigte Staaten  M. Behrmann 3 1   1  Korea Sud  H.-t. Lee 6 6
WC  Bahamas  R. Sweeting 7 7   WC  Bahamas  R. Sweeting 3 2  
   Ecuador  C. Avellán 63 65     1  Korea Sud  H.-t. Lee 5 6 6
   Indien  S.-K. Sipaeya 61 3   6  Vereinigte Staaten  T. Widom 7 1 4  
   Vereinigte Staaten  L. Joseph 7 6      Vereinigte Staaten  L. Joseph 4 2  
WC  Vereinigte Staaten  J. Isner 65 3   6  Vereinigte Staaten  T. Widom 6 6  
6  Vereinigte Staaten  T. Widom 7 6     1  Korea Sud  H.-t. Lee 6 6
4  Vereinigte Staaten  J. Witten 64 3      Rumänien  H. Tecău 4 3  
   Australien  N. Lindahl 7 6      Australien  N. Lindahl 6 64 0  
Q  Armenien  T. Martirosjan 0 7 6   Q  Armenien  T. Martirosjan 4 7 6  
   Indien  K. Rastogi 6 5 2     Q  Armenien  T. Martirosjan 5 0
   Mexiko  J. M. Elizondo 6 4 1      Rumänien  H. Tecău 7 6  
   Rumänien  H. Tecău 2 6 6      Rumänien  H. Tecău 6 6  
   Vereinigte Staaten  J. Wurtzman 5 4   8  Japan  G. Soeda 3 0  
8  Japan  G. Soeda 7 6     1  Korea Sud  H.-t. Lee 5 6 6
5  Vereinigte Staaten  A. Delić 6 6   5  Vereinigte Staaten  A. Delić 7 2 3
WC  Vereinigte Staaten  H. Seguso 3 2   5  Vereinigte Staaten  A. Delić 64 7 7  
Q  Sudafrika  K. Anderson 6 6   Q  Sudafrika  K. Anderson 7 64 63  
   Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 4 4     5  Vereinigte Staaten  A. Delić 5 6 6
   Italien  A. Stoppini 7 6   3  Vereinigte Staaten  J. Morrison 7 4 2  
   Thailand  S. Ratiwatana 65 1      Italien  A. Stoppini 66 0  
   Korea Sud  D. Yoo 62 3   3  Vereinigte Staaten  J. Morrison 7 6  
3  Vereinigte Staaten  J. Morrison 7 6     5  Vereinigte Staaten  A. Delić 6 5 7
7  Vereinigte Staaten  R. Ram 1 7 65      Vereinigte Staaten  B. Evans 2 7 66  
Q  Italien  G. Menga 6 65 7   Q  Italien  G. Menga 2 5  
   Vereinigte Staaten  B. Evans 6 65 6      Vereinigte Staaten  B. Evans 6 7  
   Vereinigtes Konigreich  J. Baker 2 7 4        Vereinigte Staaten  B. Evans 6 6
WC  Vereinigte Staaten  D. Young 6 6   2  Frankreich  J.-C. Faurel 4 4  
   Australien  S. Kadir 4 3   WC  Vereinigte Staaten  D. Young 64 1  
   Kanada  P.-L. Duclos 4 1   2  Frankreich  J.-C. Faurel 7 6  
2  Frankreich  J.-C. Faurel 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Thailand  Sanchai Ratiwatana
Thailand  Sonchat Ratiwatana
Sieg
02. Kanada  Pierre-Ludovic Duclos
Rumänien  Horia Tecău
Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Lesley Joseph
Australien  Sadik Kadir
Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Amer Delić
Vereinigte Staaten  Troy Hahn
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Thailand  S. Ratiwatana
 Thailand  S. Ratiwatana
6 6        
   Italien  G. Menga
 Italien  A. Stoppini
4 2     1  Thailand  S. Ratiwatana
 Thailand  S. Ratiwatana
7 6  
   Armenien  T. Martirosjan
 Vereinigte Staaten  J. Witten
3 4   WC  Vereinigte Staaten  R. Wilson
 Vereinigte Staaten  J. Wurtzman
63 1  
WC  Vereinigte Staaten  R. Wilson
 Vereinigte Staaten  J. Wurtzman
6 6       1  Thailand  S. Ratiwatana
 Thailand  S. Ratiwatana
6 6  
3  Vereinigte Staaten  L. Joseph
 Australien  S. Kadir
4 6 [10]        Korea Sud  D. Yoo
 Vereinigte Staaten  D. Zivkovic
2 3  
   Kanada  R. Esmail
 Vereinigte Staaten  A. Hume
6 3 [7]     3  Vereinigte Staaten  L. Joseph
 Australien  S. Kadir
3 3  
   Korea Sud  D. Yoo
 Vereinigte Staaten  D. Zivkovic
6 7      Korea Sud  D. Yoo
 Vereinigte Staaten  D. Zivkovic
6 6  
   Polen  W. Cudny
 Bahamas  B. Munroe
2 5       1  Thailand  S. Ratiwatana
 Thailand  S. Ratiwatana
7 4 [10]
   Vereinigte Staaten  C. Rubin
 Vereinigte Staaten  M. Rubin
64 2     WC  Vereinigte Staaten  J. Isner
 Vereinigte Staaten  C. Purcell
65 6 [6]
   Sudafrika  K. Anderson
 Vereinigte Staaten  M. Spicijaric
7 6        Sudafrika  K. Anderson
 Vereinigte Staaten  M. Spicijaric
6 6    
WC  Vereinigte Staaten  S. Collins
 Vereinigte Staaten  M. Emery
3 3   4  Vereinigte Staaten  A. Delić
 Vereinigte Staaten  T. Hahn
4 3  
4  Vereinigte Staaten  A. Delić
 Vereinigte Staaten  T. Hahn
6 6          Sudafrika  K. Anderson
 Vereinigte Staaten  M. Spicijaric
3 2
WC  Vereinigte Staaten  J. Isner
 Vereinigte Staaten  C. Purcell
7 6     WC  Vereinigte Staaten  J. Isner
 Vereinigte Staaten  C. Purcell
6 6  
   Ecuador  C. Avellán
 Mexiko  J. M. Elizondo
66 0     WC  Vereinigte Staaten  J. Isner
 Vereinigte Staaten  C. Purcell
4 7 [10]  
   Frankreich  J.-C. Faurel
 Korea Sud  H.-t. Lee
7 4 [6]   2  Kanada  P.-L. Duclos
 Rumänien  H. Tecău
6 61 [1]  
2  Kanada  P.-L. Duclos
 Rumänien  H. Tecău
63 6 [10]    

Weblinks und QuellenBearbeiten