GHI Bronx Tennis Classic 2008

GHI Bronx Tennis Classic 2008
Datum 11.8.2008 – 17.8.2008
Auflage 16
Navigation 2007 ◄ 2008 
ATP Challenger Tour
Austragungsort Bronx
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 666
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/4QD
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sam Warburg
Vorjahressieger (Doppel) IndienIndien Rohan Bopanna
PakistanPakistan Aisam-ul-Haq Qureshi
Sieger (Einzel) TschechienTschechien Lukáš Dlouhý
Sieger (Doppel) TschechienTschechien Lukáš Dlouhý
TschechienTschechien Tomáš Zíb
Turnierdirektor Pamela Glick
Turnier-Supervisor Keith Crossland
Letzte direkte Annahme ItalienItalien Francesco Piccari (234)
Stand: 7. Januar 2020

Das GHI Bronx Tennis Classic 2008 war ein Tennisturnier, das vom 11. bis 17. August 2008 im Stadtbezirk Bronx der Metropole New York City stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2008 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Deutschland  Andreas Beck Achtelfinale
02. Frankreich  Thierry Ascione 1. Runde
03. Chile  Paul Capdeville Achtelfinale
04. Argentinien  Leonardo Mayer Finale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Deutschland  Simon Stadler Viertelfinale

06. Australien  Robert Smeets 1. Runde

07. Belgien  Xavier Malisse Achtelfinale

08. Serbien  Ilija Bozoljac Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Deutschland  A. Beck 4 6 6                        
 Italien  F. Piccari 6 4 1   1  Deutschland  A. Beck 5 5
 Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 6 6    Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 7 7  
 Deutschland  T. Kamke 3 4      Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 0 6 3
 Tschechien  L. Rosol 7 7    Tschechien  L. Rosol 6 1 6  
 Frankreich  N. Coutelot 5 64    Tschechien  L. Rosol 6 2 6  
Q  Slowenien  L. Gregorc 4 6 1   7  Belgien  X. Malisse 3 6 2  
7  Belgien  X. Malisse 6 1 6      Tschechien  L. Rosol 5 63
4  Argentinien  L. Mayer 6 6   4  Argentinien  L. Mayer 7 7  
WC  Vereinigte Staaten  R. Sweeting 3 1   4  Argentinien  L. Mayer 6 6  
 Frankreich  G. Lugassy 2 6 4    Russland  A. Kudrjawzew 2 4  
 Russland  A. Kudrjawzew 6 0 6     4  Argentinien  L. Mayer 6 7
 Rumänien  A. Ungur 6 6   5  Deutschland  S. Stadler 3 65  
WC  Vereinigte Staaten  A. El Mihdawy 4 1    Rumänien  A. Ungur 65 1  
WC  Vereinigte Staaten  B. Koniecko 65 2   5  Deutschland  S. Stadler 7 6  
5  Deutschland  S. Stadler 7 6     4  Argentinien  L. Mayer 0 1
8  Serbien  I. Bozoljac 6 6    Tschechien  L. Dlouhý 6 6
 Osterreich  M. Slanar 0 2   8  Serbien  I. Bozoljac 6 6  
 Australien  C. Ball 6 4 7    Australien  C. Ball 4 4  
 Slowakei  L. Lacko 4 6 66     8  Serbien  I. Bozoljac 7 6
Q  Vereinigte Staaten  R. DeHeart 6 6   Q  Vereinigte Staaten  R. DeHeart 65 2  
Q  Vereinigte Staaten  M. McClune 2 2   Q  Vereinigte Staaten  R. DeHeart 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  J.-Y. Aubone 0 4   3  Chile  P. Capdeville 2 4  
3  Chile  P. Capdeville 6 6     8  Serbien  I. Bozoljac 6 5 2
6  Australien  R. Smeets 2 4    Tschechien  L. Dlouhý 1 7 6  
 Tschechien  L. Dlouhý 6 6    Tschechien  L. Dlouhý 6 5 6  
Q  Kanada  P. Bester 61 6 0   SE  Vereinigte Staaten  T. Helgeson 4 7 1  
SE  Vereinigte Staaten  T. Helgeson 7 0 6      Tschechien  L. Dlouhý 6 6
 Frankreich  A. Mannarino 6 4 4    Italien  P. Lorenzi 4 1  
 Frankreich  É. Roger-Vasselin 2 6 6    Frankreich  É. Roger-Vasselin 5 7 0r  
 Italien  P. Lorenzi 7 4 6    Italien  P. Lorenzi 7 68 1  
2  Frankreich  T. Ascione 65 6 3    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Schweden  Johan Brunström
Niederlandische Antillen  Jean-Julien Rojer
1. Runde
02. Australien  Stephen Huss
Australien  Joseph Sirianni
Halbfinale
03. Australien  Adam Feeney
Australien  Robert Smeets
Viertelfinale
04. Tschechien  Lukáš Dlouhý
Tschechien  Tomáš Zíb
Sieg

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Schweden  J. Brunström
 Niederlandische Antillen  J.-J. Rojer
6 3 [10]        
 Frankreich  N. Coutelot
 Kolumbien  S. Giraldo
2 6 [12]      Frankreich  N. Coutelot
 Kolumbien  S. Giraldo
6 6  
 Deutschland  T. Kamke
 Deutschland  S. Stadler
3 4    Serbien  I. Bozoljac
 Slowakei  L. Lacko
4 4  
 Serbien  I. Bozoljac
 Slowakei  L. Lacko
6 6        Frankreich  N. Coutelot
 Kolumbien  S. Giraldo
1 5  
3  Australien  A. Feeney
 Australien  R. Smeets
7 6      Deutschland  A. Beck
 Osterreich  M. Fischer
6 7  
 Chile  P. Capdeville
 Argentinien  L. Mayer
5 2     3  Australien  A. Feeney
 Australien  R. Smeets
2 6 [7]  
WC  Philippinen  C. Mamiit
 Vereinigte Staaten  M. McClune
5 4    Deutschland  A. Beck
 Osterreich  M. Fischer
6 3 [10]  
 Deutschland  A. Beck
 Osterreich  M. Fischer
7 6        Deutschland  A. Beck
 Osterreich  M. Fischer
6 4 [9]
 Italien  P. Lorenzi
 Rumänien  A. Ungur
6 2 [8]     4  Tschechien  L. Dlouhý
 Tschechien  T. Zíb
3 6 [11]
 Tschechien  L. Rosol
 Osterreich  M. Slanar
2 6 [10]      Tschechien  L. Rosol
 Osterreich  M. Slanar
7 63 [5]    
WC  Vereinigte Staaten  B. Battistone
 Vereinigte Staaten  D. Battistone
1 3   4  Tschechien  L. Dlouhý
 Tschechien  T. Zíb
5 7 [10]  
4  Tschechien  L. Dlouhý
 Tschechien  T. Zíb
6 6       4  Tschechien  L. Dlouhý
 Tschechien  T. Zíb
7 6
 Frankreich  T. Ascione
 Frankreich  É. Roger-Vasselin
7 4 [8]     2  Australien  S. Huss
 Australien  J. Sirianni
62 4  
WC  Australien  J. Peers
 Vereinigte Staaten  C. Schwartz
63 6 [10]     WC  Australien  J. Peers
 Vereinigte Staaten  C. Schwartz
2 4  
Q  Vereinigte Staaten  R. DeHeart
 Vereinigte Staaten  R. Rizza
64 3   2  Australien  S. Huss
 Australien  J. Sirianni
6 6  
2  Australien  S. Huss
 Australien  J. Sirianni
7 6    

WeblinksBearbeiten