GHI Bronx Tennis Classic 2002

Tennisturnier

Der GHI Bronx Tennis Classic 2002 war ein Tennisturnier, das vom 12. bis 18. August 2002 in Bronx stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2002 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

GHI Bronx Tennis Classic 2002
Datum 12.8.2002 – 18.8.2002
Auflage 10
Navigation 2001 ◄ 2002 ► 2003
ATP Challenger Tour
Austragungsort Bronx
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 666
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/2DQ
Preisgeld 50.000 US$
Sieger (Einzel) Vereinigte Staaten Mardy Fish
Sieger (Doppel) Vereinigtes Konigreich Jamie Delgado
Vereinigtes Konigreich Arvind Parmar
Turnierdirektor Pamela Glick
Turnier-Supervisor Mike Loo
Letzte direkte Annahme Pakistan Aisam-ul-Haq Qureshi (235)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel Bearbeiten

Setzliste Bearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Mardy Fish Sieg
02. Vereinigte Staaten  Jack Brasington Viertelfinale
03. Slowakei  Karol Beck Halbfinale
04. Tschechien  Tomáš Zíb 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Russland  Denis Golowanow Finale

06. Japan  Gōichi Motomura Achtelfinale

07. Australien  Peter Luczak 1. Runde

08. Frankreich  Sébastien de Chaunac Viertelfinale

Zeichenerklärung

Ergebnisse Bearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  M. Fish 7 7                        
WC  Vereinigte Staaten  A. Bogomolow 5 5   1  Vereinigte Staaten  M. Fish 6 4 6
   Vereinigtes Konigreich  A. Parmar 6 6      Vereinigtes Konigreich  A. Parmar 4 6 4  
WC  Vereinigte Staaten  J. Chu 4 2     1  Vereinigte Staaten  M. Fish 6 5 6
SE  Vereinigte Staaten  J. Salzenstein 6 6      Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu 3 7 4  
   Australien  J. Crabb 0 4   SE  Vereinigte Staaten  J. Salzenstein 4 2  
   Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu 6 7      Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu 6 6  
7  Australien  P. Luczak 2 68     1  Vereinigte Staaten  M. Fish 4 6 6
4  Tschechien  T. Zíb 6 3 4      Vereinigte Staaten  E. Taino 6 2 3  
   Vereinigte Staaten  E. Taino 4 6 6      Vereinigte Staaten  E. Taino 6 6  
   Chinesisch Taipeh  Y.-t. Wang 6 6      Chinesisch Taipeh  Y.-t. Wang 3 3  
WC  Vereinigte Staaten  K. Kliegerman 2 2        Vereinigte Staaten  E. Taino 7 6
   Israel  A. Hadad 0 2   8  Frankreich  S. de Chaunac 65 3  
   Frankreich  J. Benneteau 6 6      Frankreich  J. Benneteau 6 2 1r  
   Kanada  F. Niemeyer 3 3   8  Frankreich  S. de Chaunac 2 6 4  
8  Frankreich  S. de Chaunac 6 6     1  Vereinigte Staaten  M. Fish 1 6 7
6  Japan  G. Motomura 6 3 6   5  Russland  D. Golowanow 6 1 5
Q  Vereinigte Staaten  B. Wagner 3 6 4   6  Japan  G. Motomura 4 1  
Q  Vereinigte Staaten  B. Hawk 3 6 6   Q  Vereinigte Staaten  B. Hawk 6 6  
   Mexiko  M. Gallardo Valles 6 3 4     Q  Vereinigte Staaten  B. Hawk 1 62
   Tschechien  J. Hernych 6 2 65   3  Slowakei  K. Beck 6 7  
Q  Sudafrika  J. Bower 4 6 7   Q  Sudafrika  J. Bower 5 7 4  
   Algerien  S. Saoudi 4 3   3  Slowakei  K. Beck 7 68 6  
3  Slowakei  K. Beck 6 6     3  Slowakei  K. Beck 2 1
5  Russland  D. Golowanow 7 6   5  Russland  D. Golowanow 6 6  
Q  Vereinigtes Konigreich  J. Delgado 64 3   5  Russland  D. Golowanow 6 61 7  
   Brasilien  M. Daniel 6 6      Brasilien  M. Daniel 2 7 5  
   Pakistan  A.-ul-H. Qureshi 1 4     5  Russland  D. Golowanow 7 6
   Russland  I. Kunizyn 62 6 62   2  Vereinigte Staaten  J. Brasington 64 3  
   Frankreich  N. Mahut 7 3 7      Frankreich  N. Mahut 6 3 1  
WC  Vereinigte Staaten  L. Harper-Griffith 4 3   2  Vereinigte Staaten  J. Brasington 1 6 6  
2  Vereinigte Staaten  J. Brasington 6 6    

Doppel Bearbeiten

Setzliste Bearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Israel  Amir Hadad
Australien  Grant Silcock
1. Runde
02. Australien  Dejan Petrović
Pakistan  Aisam-ul-Haq Qureshi
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Mardy Fish
Vereinigte Staaten  Brandon Hawk
Halbfinale
04. Australien  Jaymon Crabb
Australien  Peter Luczak
Viertelfinale

Zeichenerklärung

Ergebnisse Bearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Israel  A. Hadad
 Australien  G. Silcock
5 4        
   Slowakei  K. Beck
 Tschechien  T. Zíb
7 6        Slowakei  K. Beck
 Tschechien  T. Zíb
6 6  
   Russland  D. Golowanow
 Kroatien  I. Karlović
66 6 6      Russland  D. Golowanow
 Kroatien  I. Karlović
2 2  
Q  Vereinigte Staaten  D. Bohaboy
 Vereinigte Staaten  J. Marshall
7 4 4          Slowakei  K. Beck
 Tschechien  T. Zíb
3 7 6  
4  Australien  J. Crabb
 Australien  P. Luczak
w. o.     WC  Sudafrika  J. Bower
 Vereinigte Staaten  L. Harper-Griffith
6 63 3  
   Frankreich  J. Benneteau
 Frankreich  N. Mahut
    4  Australien  J. Crabb
 Australien  P. Luczak
3 4  
WC  Sudafrika  J. Bower
 Vereinigte Staaten  L. Harper-Griffith
6 7   WC  Sudafrika  J. Bower
 Vereinigte Staaten  L. Harper-Griffith
6 6  
   Brasilien  M. Daniel
 Mexiko  M. Gallardo Valles
3 65          Slowakei  K. Beck
 Tschechien  T. Zíb
66 1
   Frankreich  S. de Chaunac
 Italien  G. Pozzi
6 6        Vereinigtes Konigreich  J. Delgado
 Vereinigtes Konigreich  A. Parmar
7 6
WC  Vereinigte Staaten  T. Rettenmaier
 Vereinigte Staaten  J. Salzenstein
4 4        Frankreich  S. de Chaunac
 Italien  G. Pozzi
3 4    
WC  Marokko  M. Karbid
 Vereinigte Staaten  S. Lindsey
1 0   3  Vereinigte Staaten  M. Fish
 Vereinigte Staaten  B. Hawk
6 6  
3  Vereinigte Staaten  M. Fish
 Vereinigte Staaten  B. Hawk
6 6       3  Vereinigte Staaten  M. Fish
 Vereinigte Staaten  B. Hawk
4 4
   Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu
 Chinesisch Taipeh  Y.-t. Wang
5 7 6        Vereinigtes Konigreich  J. Delgado
 Vereinigtes Konigreich  A. Parmar
6 6  
   Kanada  F. Niemeyer
 Vereinigte Staaten  E. Taino
7 65 2        Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu
 Chinesisch Taipeh  Y.-t. Wang
6 63 5  
   Vereinigtes Konigreich  J. Delgado
 Vereinigtes Konigreich  A. Parmar
1 6 7      Vereinigtes Konigreich  J. Delgado
 Vereinigtes Konigreich  A. Parmar
1 7 7  
2  Australien  D. Petrović
 Pakistan  A.-ul-H. Qureshi
6 4 5    

Weblinks und Quellen Bearbeiten