USTA Challenger of North Miami Beach 2002

Tennisturnier

Der USTA Challenger of North Miami Beach 2002 war ein Tennisturnier, das vom 11. bis 17. März 2002 in North Miami Beach stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2002 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

USTA Challenger of North Miami Beach 2002
Datum 11.3.2002 – 17.3.2002
Auflage 1
Navigation  2002 
ATP Challenger Tour
Austragungsort North Miami Beach
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 681
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/4DQ
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) erste Austragung
Vorjahressieger (Doppel) erste Austragung
Sieger (Einzel) Vereinigte Staaten Vincent Spadea
Sieger (Doppel) Vereinigte Staaten Eric Nunez
Vereinigte Staaten Graydon Oliver
Turnierdirektor Lynn Jaimes
Turnier-Supervisor Keith Crossland
Letzte direkte Annahme Vereinigte Staaten Chris Woodruff (135)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Italien  Davide Sanguinetti 1. Runde
02. Finnland  Jarkko Nieminen Achtelfinale
03. Spanien  Jacobo Díaz Ruiz 1. Runde
04. Brasilien  André Sá Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigtes Konigreich  Martin Lee 1. Runde

06. Argentinien  Guillermo Coria Achtelfinale

07. Niederlande  Raemon Sluiter 1. Runde

08. Schweden  Magnus Larsson 1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Italien  D. Sanguinetti 65 63                        
WC  Vereinigte Staaten  J. Morrison 7 7   WC  Vereinigte Staaten  J. Morrison 6 6
   Spanien  J. Balcells 3 r   Q  Argentinien  N. Todero 4 2  
Q  Argentinien  N. Todero 4     WC  Vereinigte Staaten  J. Morrison 7 6
   Deutschland  M. Kohlmann 6 6      Deutschland  M. Kohlmann 65 2  
   Italien  S. Galvani 1 3      Deutschland  M. Kohlmann 6 63 6  
   Niederlande  M. Verkerk 6 2 6      Niederlande  M. Verkerk 4 7 2  
8  Schweden  M. Larsson 2 6 3     WC  Vereinigte Staaten  J. Morrison 5 6 3
4  Brasilien  A. Sá 6 4      Vereinigte Staaten  V. Spadea 7 4 6  
Q  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 3 0 r   4  Brasilien  A. Sá 7 7  
WC  Vereinigte Staaten  K. Capalik 6 6   WC  Vereinigte Staaten  K. Capalik 64 5  
WC  Vereinigte Staaten  E. Nunez 3 4     4  Brasilien  A. Sá 3 2
   Russland  A. Stoljarow 5 2      Vereinigte Staaten  V. Spadea 6 6  
   Vereinigte Staaten  V. Spadea 7 6      Vereinigte Staaten  V. Spadea 7 7  
   Schweiz  G. Bastl 6 6      Schweiz  G. Bastl 65 67  
5  Vereinigtes Konigreich  M. Lee 4 4        Vereinigte Staaten  V. Spadea 4 6 6
7  Niederlande  R. Sluiter 4 5      Tschechien  O. Fukárek 6 1 4
   Niederlande  D. van Scheppingen 6 7      Niederlande  D. van Scheppingen 2 4  
   Spanien  M. López 64 3      Niederlande  P. Wessels 6 6  
   Niederlande  P. Wessels 7 6        Niederlande  P. Wessels 6 3 4
Q  Vereinigte Staaten  J. Brasington 6 6   Q  Vereinigte Staaten  J. Brasington 4 6 6  
   Schweiz  I. Heuberger 1 2   Q  Vereinigte Staaten  J. Brasington 4 6 6  
   Brasilien  A. Simoni 6 5 6      Brasilien  A. Simoni 6 1 1  
3  Spanien  J. Díaz Ruiz 4 7 3     Q  Vereinigte Staaten  J. Brasington 2 3
6  Argentinien  G. Coria 6 1 6      Tschechien  O. Fukárek 6 6  
   Israel  N. Okun 2 6 1   6  Argentinien  G. Coria 3 3  
Q  Rumänien  G. Trifu 2 2      Tschechien  O. Fukárek 6 6  
   Tschechien  O. Fukárek 6 6        Tschechien  O. Fukárek 6 6
   Vereinigte Staaten  C. Woodruff 5 3   WC  Vereinigte Staaten  A. Kim 4 4  
WC  Vereinigte Staaten  A. Kim 7 6   WC  Vereinigte Staaten  A. Kim 1 6 6  
   Schweiz  M. Rosset 2 61   2  Finnland  J. Nieminen 6 3 4  
2  Finnland  J. Nieminen 6 7    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Tschechien  Leoš Friedl
Tschechien  Petr Luxa
1. Runde
02. Deutschland  Karsten Braasch
Deutschland  Michael Kohlmann
1. Runde
03. Nordmazedonien  Aleksandar Kitinov
Schweden  Johan Landsberg
1. Runde
04. Argentinien  Martín Alberto García
Argentinien  Luis Lobo
1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Tschechien  L. Friedl
 Tschechien  P. Luxa
2 2        
WC  Vereinigte Staaten  E. Nunez
 Vereinigte Staaten  G. Oliver
6 6     WC  Vereinigte Staaten  E. Nunez
 Vereinigte Staaten  G. Oliver
7 6  
   Italien  S. Galvani
 Italien  D. Sanguinetti
3 66   WC  Vereinigte Staaten  K. Capalik
 Vereinigte Staaten  A. Kim
5 4  
WC  Vereinigte Staaten  K. Capalik
 Vereinigte Staaten  A. Kim
6 7       WC  Vereinigte Staaten  E. Nunez
 Vereinigte Staaten  G. Oliver
3 7 6  
4  Argentinien  M. A. García
 Argentinien  L. Lobo
67 2     WC  Vereinigte Staaten  S. Humphries
 Vereinigte Staaten  J. Waite
6 68 2  
WC  Vereinigte Staaten  S. Humphries
 Vereinigte Staaten  J. Waite
7 6     WC  Vereinigte Staaten  S. Humphries
 Vereinigte Staaten  J. Waite
6 7  
   Schweden  M. Larsson
 Finnland  J. Nieminen
w. o.      Schweden  M. Larsson
 Finnland  J. Nieminen
3 5  
   Spanien  J. Balcells
 Belgien  T. Vanhoudt
      WC  Vereinigte Staaten  E. Nunez
 Vereinigte Staaten  G. Oliver
3 7 7
   Australien  B. Ellwood
 Australien  S. Huss
7 6        Tschechien  O. Fukárek
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
6 65 5
   Argentinien  G. Coria
 Spanien  J. Díaz Ruiz
5 3        Australien  B. Ellwood
 Australien  S. Huss
2 7 65    
   Tschechien  O. Fukárek
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
6 6      Tschechien  O. Fukárek
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
6 5 7  
3  Nordmazedonien  A. Kitinov
 Schweden  J. Landsberg
1 1          Tschechien  O. Fukárek
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
6 6
   Paraguay 1990  R. Delgado
 Brasilien  A. Sá
2 6 6        Paraguay 1990  R. Delgado
 Brasilien  A. Sá
3 1  
   Vereinigte Staaten  D. Bowen
 Australien  A. Fisher
6 2 4        Paraguay 1990  R. Delgado
 Brasilien  A. Sá
2 6 6  
Q  Schweiz  G. Bastl
 Vereinigte Staaten  G. Weiner
6 6   Q  Schweiz  G. Bastl
 Vereinigte Staaten  G. Weiner
6 1 4  
2  Deutschland  K. Braasch
 Deutschland  M. Kohlmann
3 4    

Weblinks und QuellenBearbeiten