Hauptmenü öffnen

Der DFB-Pokal der Frauen 1996 wurde vom FSV Frankfurt gewonnen. Für den FSV war er der fünfte Pokalsieg. Im Finale wurde der SC Klinge Seckach mit 2:1 geschlagen. Seckach schaltete im Halbfinale überraschend den Meister TSV Siegen im Elfmeterschießen aus. Kurioserweise kam es zu zwei vereinsinternen Duellen. In der ersten Runde setzte sich der VfL Sindelfingen gegen seine eigene zweite Mannschaft durch. In der zweiten Runde gewann der TuS Niederkirchen gegen seine eigene Reserve.

Inhaltsverzeichnis

TeilnehmerBearbeiten

Für den DFB-Pokal haben sich folgende Mannschaften qualifiziert:

Bundesliga Nord
die Vereine der Saison 1994/95
Bundesliga Süd
die Vereine der Saison 1994/95
Aufsteiger
die Aufsteiger in die Bundesliga 1
Landespokalsieger
die Pokalsieger der 21 Landesverbände des DFB

  Tennis Borussia Berlin

  Grün-Weiß Brauweiler

  Fortuna Sachsenroß Hannover

  SSV Turbine Potsdam

  FC Eintracht Rheine

  FC Rumeln-Kaldenhausen

  Schmalfelder SV

  TSV Siegen

  SG Wattenscheid 09

  VfR Eintracht Wolfsburg

  TuS Ahrbach

  FSV Frankfurt

  FC Wacker München

  TuS Niederkirchen

  SG Praunheim

  VfR 09 Saarbrücken

  FSV Schwarzbach

  SC Klinge Seckach

  VfL Sindelfingen

  TuS Wörrstadt

  SC 07 Bad Neuenahr

  TSV Crailsheim

  Polizei SV Rostock

1 Aus unbekannten Gründen nahm Rot-Weiß Hillen nicht teil.

ÜbersichtBearbeiten

Die jeweils oben genannte Mannschaft hatte Heimrecht. Fett geschriebene Mannschaften zogen in die nächste Runde ein. Zahlen in Klammern kennzeichnen die Tore im Elfmeterschießen.

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
                                             
 TuS Niederkirchen II  
 Freilos  
   TuS Niederkirchen II 1  
   TuS Niederkirchen 130  
 FC Forstern 1
 TuS Niederkirchen 9  
   TuS Niederkirchen 4  
   Fortuna S. Hannover 5  
 Schmalfelder SV  
 Freilos  
   Schmalfelder SV 1
   Fortuna S. Hannover 3  
 Hertha Zehlendorf 2
 Fortuna S. Hannover 4  
   Fortuna S. Hannover 0  
   FSV Frankfurt 8  
 Erzgebirge Aue  
 Freilos  
   Erzgebirge Aue 1
   FSV Frankfurt 110  
 FSV Schwarzbach 0
 FSV Frankfurt 5  
   FSV Frankfurt 4
   TuS Ahrbach 0  
 Wacker München  
 Freilos  
   Wacker München 0
   TuS Ahrbach 5  
 SC Soisdorf 0
 TuS Ahrbach 3  
 FSV Frankfurt 2  
   Rumeln-Kaldenhausen 0  
 Polizei SV Bremen  
 Freilos  
   Polizei SV Bremen 1  
   Eintracht Wolfsburg 3  
 Eintracht Wolfsburg
 Freilos  
   Eintracht Wolfsburg 2  
   Eintracht Rheine 3  
 STV Lövenich  
 Freilos  
   STV Lövenich 0
   Eintracht Rheine 5  
 Eintracht Rheine
 Freilos  
   Eintracht Rheine 0
   Rumeln-Kaldenhausen 141  
 VfL Sindelfingen II 1  
 VfL Sindelfingen 100  
   VfL Sindelfingen 0
   SG Praunheim 2  
 TSV Gera-Zwötzen 1
 SG Praunheim 120  
   SG Praunheim 0
   Rumeln-Kaldenhausen 1  
 BSV Müssen  
 Freilos  
   BSV Müssen 0
   Rumeln-Kaldenhausen 7  
 Wattenscheid 09 2
 Rumeln-Kaldenhausen 4  
 FSV Frankfurt 2
 SC Klinge Seckach 1
 Oster Oberkirchen  
 Freilos  
   Oster Oberkirchen 0  
   VfR 09 Saarbrücken 110  
 VfR 09 Saarbrücken
 Freilos  
   VfR 09 Saarbrücken 23 (5)2  
   Polizei SV Rostock 3 (4)  
 SG Thumby  
 Freilos  
   SG Thumby 0
   Polizei SV Rostock 5  
 Hamburger SV 3
 Polizei SV Rostock 5  
   VfR 09 Saarbrücken 0  
   SC Klinge Seckach 3  
 DFC Eggenstein  
 Freilos  
   DFC Eggenstein 0
   SC Klinge Seckach 3  
 SC Freiburg 1
 SC Klinge Seckach 4  
   SC Klinge Seckach 4
   Tennis Borussia Berlin 1  
 SC Wedemark  
 Freilos  
   SC Wedemark 0
   Tennis Borussia Berlin 5  
 Fortuna Magdeburg 1
 Tennis Borussia Berlin 5  
 SC Klinge Seckach 21 (4)2
 TSV Siegen 1 (3)  
 VfL W. Wildeshausen  
 Freilos  
   VfL W. Wildeshausen 3  
   Turbine Potsdam 1  
 Energie Cottbus 1
 Turbine Potsdam 9  
   VfL W. Wildeshausen 0  
   Grün-Weiß Brauweiler 5  
 SG Lütgendortmund 0  
 Grün-Weiß Brauweiler 170  
   Grün-Weiß Brauweiler 8
   SC 07 Bad Neuenahr 0  
 TSV Eschollbrücken 1
 SC 07 Bad Neuenahr 3  
   Grün-Weiß Brauweiler 0
   TSV Siegen 2  
 1. FC Nürnberg 3  
 TSV Crailsheim 2  
   1. FC Nürnberg 1
   TuS Wörrstadt 3  
 TuS Wörrstadt
 Freilos  
   TuS Wörrstadt 1
   TSV Siegen 3  
 FC St. Augustin  
 Freilos  
   FC St. Augustin 0
   TSV Siegen 6  
 TSV Siegen
 Freilos  

1 Sieg nach Verlängerung
2 Sieg im Elfmeterschießen

1. RundeBearbeiten

Gespielt wurde am 12. und 13. August 1995.

Ergebnis


Blau-Weiß Fuhlenbrock 00:12  TSV Siegen
SG Wattenscheid 09 2:4  FC Rumeln-Kaldenhausen
DJK Fortuna Dilkrath 01:18  FC Eintracht Rheine
SG Lütgendortmund 00:17  Grün-Weiß Brauweiler
FC Energie Cottbus 1:9  SSV Turbine Potsdam
Hamburger SV 3:5  Polizei SV Rostock
FC Hertha 03 Zehlendorf 2:4  Fortuna Sachsenroß Hannover
Fortuna Magdeburg 1:5  Tennis Borussia Berlin
1. FC Nürnberg 3:2  TSV Crailsheim
FC Forstern 1:9  TuS Niederkirchen
SC Freiburg 1:4  SC Klinge Seckach
VfL Sindelfingen II 01:10  VfL Sindelfingen
TSV 1880 Gera-Zwötzen 01:12  SG Praunheim
FSV Schwarzbach 0:5  FSV Frankfurt
TSV Eschollbrücken 1:3  SC 07 Bad Neuenahr
SC Solsdorf 0:3  TuS Ahrbach

2. RundeBearbeiten

Gespielt wurde am 2. und 3. September 1995.

Ergebnis


DFC Eggenstein 0:3  SC Klinge Seckach
TuS Niederkirchen II 01:13  TuS Niederkirchen
FC Erzgebirge Aue 01:11  FSV Frankfurt
FC Wacker München 0:5  TuS Ahrbach
VfL Sindelfingen 0:2  SG Praunheim
STV Lövenich 0:5  FC Eintracht Rheine
BSV Müssen 0:7  FC Rumeln-Kaldenhausen
FC Sankt Augustin 0:6  TSV Siegen
Grün-Weiß Brauweiler 8:0  SC 07 Bad Neuenahr
SC Wedemark 0:5  Tennis Borussia Berlin
VfL Wittekind Wildeshausen 3:1  SSV Turbine Potsdam
Polizei SV Bremen 1:3  VfR Eintracht Wolfsburg
SG Thumby 0:5  Polizei SV Rostock
Schmalfelder SV 1:3  Fortuna Sachsenroß Hannover
FC Oster Oberkirchen 00:11  VfR 09 Saarbrücken
1. FC Nürnberg 1:3  TuS Wörrstadt

AchtelfinaleBearbeiten

Gespielt wurde am 29. Oktober 1995.

Ergebnis


FSV Frankfurt 4:0  TuS Ahrbach
SC Klinge Seckach 4:1  Tennis Borussia Berlin
TuS Niederkirchen 4:5  Fortuna Sachsenroß Hannover
SG Praunheim 0:1  FC Rumeln-Kaldenhausen
VfR 09 Saarbrücken 3:3 n. V.
(5:4 i. E.)
 Polizei SV Rostock
VfR Eintracht Wolfsburg 2:3  FC Eintracht Rheine
VfL Wittekind Wildeshausen 0:5  Grün-Weiß Brauweiler
TuS Wörrstadt 1:3  TSV Siegen

ViertelfinaleBearbeiten

Gespielt wurde am 10. Dezember 1995.

Ergebnis


Grün-Weiß Brauweiler 0:2  TSV Siegen
VfR 09 Saarbrücken 0:3  SC Klinge Seckach
Fortuna Sachsenroß Hannover 0:8  FSV Frankfurt
FC Eintracht Rheine 0:4 n. V.  FC Rumeln-Kaldenhausen

HalbfinaleBearbeiten

Gespielt wurde am 6. und 7. April 1996.

Ergebnis


SC Klinge Seckach 2:2 n. V.
(4:3 i. E.)
 TSV Siegen
FSV Frankfurt 2:0  FC Rumeln-Kaldenhausen

FinaleBearbeiten

FSV Frankfurt SC Klinge Seckach
 
25. Mai 1996 in Berlin (Olympiastadion)
Ergebnis: 2:1 (1:1)
Zuschauer: 40.000 (Vorspiel zum Männerfinale)
Schiedsrichterin: Gabriele Birlin (Rheinfelden)
 


Katja Kraus - Sandra Minnert - Birgitt Austermühl, Melanie Soyah - Daniela Stumpf, Gaby König, Britta Unsleber, Dagmar Pohlmann - Birgit Prinz, Sandra Smisek, Katja Bornschein
Trainer: Jürgen Strödter
Susanne Becker - Martina Weber - Alexandra Grein, Roswitha Weis, Nicole Weber - Ulrike Ballweg (85. Bettina Böttinger), Renate Lingor, Christine Fütterer, Suheila Dikmen (84. Dagmar Gramlich) - Tanja Rastetter (52. Sauter), Marita Kufel
Trainerin: Ulrike Ballweg
  1:0 Sandra Smisek (6.)

  2:1 Birgit Prinz (82.)

  1:1 Renate Lingor (9.)
  Birgitt Austermühl   Roswitha Weis

LiteraturBearbeiten

  • Hardy Grüne: Enzyklopädie des deutschen Ligafußballs. Band 2: Bundesliga & Co. 1963 bis heute. 1. Liga, 2. Liga, DDR Oberliga. Zahlen, Bilder, Geschichten. AGON Sportverlag, Kassel 1997, ISBN 3-89609-113-1, S. 256.