Hauptmenü öffnen

Birgitt Austermühl

deutsche Fußballspielerin

Birgitt Austermühl (* 8. Oktober 1965 in Kassel) ist eine ehemalige deutsche Fußballnationalspielerin.

WerdegangBearbeiten

Birgitt Austermühl begann das Fußballspielen beim VfB Kassel. Danach spielte sie für den FSC Lohfelden, den FSV Frankfurt und erneut den FSC Lohfelden, bis sie 1991 zum damaligen Zweitligisten TSV Battenberg wechselte, mit dem sie 1992 in die 1. Bundesliga Süd aufstieg. Sie spielte bis 1993 erstklassig beim TSV Battenberg. Danach wechselte sie zum TSV Jahn Calden und 1994 wieder in die 1. Bundesliga Süd zum FSV Frankfurt. 1995 gewann die als Innen- und Außenverteidigerin eingesetzte Spielerin mit dem FSV Frankfurt die deutsche Meisterschaft; im Finalspiel wurde Grün-Weiß Brauweiler mit 2:0 besiegt. Im selben Jahr gewann sie auch den DFB-Pokal. Beim 3:1-Sieg im Finale gegen den TSV Siegen erzielte sie das dritte Frankfurter Tor. Den Pokalsieg wiederholte sie mit ihrem Team auch im folgenden Jahr. Den Länderpokal der Frauen gewann sie mit der Hessenauswahl 1986, 1990, 1991, 1992, 1994 und 1995. 2005 beendete Sie bei der Regionalliga-Mannschaft des TSV Jahn Calden ihre Laufbahn.

In der Nationalmannschaft debütierte Austermühl kurz nachdem die deutsche Nationalmannschaft 1991 Europameister geworden war. Ihr erstes Spiel absolvierte sie am 25. September gegen Ungarn. Das letzte ihrer 65 Länderspiele machte sie 1996 im Rahmen der Olympischen Sommerspiele gegen Brasilien. Zwei Tore erzielte sie in Länderspielen. An der ersten Weltmeisterschaft nahm sie 1991 teil und wurde Vierte, 1993 EM-Vierte, 1995 wurde sie Europameisterin, Vizeweltmeisterin, Deutsche Meisterin, Deutsche Pokalsiegerin und Hallenmasterssiegerin.

Für den Gewinn der Frauenfußballeuropalmeisterschaft und der Vizeweltmeisterschaft im Frauenfußball, beides 1995, wurde sie mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Süddeutsche Zeitung vom 17. Mai 2010, Artikel: Das Silberne Lorbeerblatt .... eine Auswahl ausgezeichneter Sportler ... ausgezeichnete Teams ... Deutsche Frauenfußballnationalmannschaft ... Europameisterschaft 1995 und Vizeweltmeisterschaft 1995 ...