Bulgarische Fußballmeisterschaft 1936

Bulgarische Fußballmeisterschaft 1936
Meister Slawia Sofia
Mannschaften 12
Spiele 11
Tore 39  (ø 3,55 pro Spiel)
Bulgarische Fußballmeisterschaft 1935

Die Bulgarische Fußballmeisterschaft 1936 war die zwölfte Spielzeit der höchsten bulgarischen Fußballspielklasse. Die Gewinner der zwölf regionalen Bezirke ermittelten den Meister im Pokalmodus.

TeilnehmerBearbeiten

1. RundeBearbeiten

Ein Freilos erhielten: Titscha Warna, Slawia Sofia, Pobeda Plowdiw und Lewski Burgas.

Ergebnis


Viktoria 23 Widin 4:2  Pobeda 26 Plewen
Lewski Russe 3:0  Panajot Wolow Schumen
Krakra Pernik 2:1  Hadschi Slawtschew Pawlikeni
Georgi Draschew Jambol 8:0  Orli Charmanli

ViertelfinaleBearbeiten

Ergebnis


Lewski Russe 0:1  Krakra Pernik
Georgi Draschew Jambol 1:0  Pobeda Plowdiw
Titscha Warna 1:0  Lewski Burgas
Viktoria 23 Widin 1:6  Slawia Sofia

HalbfinaleBearbeiten

Ergebnis


Slawia Sofia 6:0  Georgi Draschew Jambol
Titscha Warna 1:0  Krakra Pernik

FinaleBearbeiten

Datum Ergebnis


18.10.1936 Slawia Sofia 2:0  Titscha Warna

WeblinksBearbeiten