FK Spartak Plewen

bulgarischer Fußballverein

FK Spartak Plewen (bulgarisch футболен Клуб Спартак Плевен) ist ein Fußballverein aus Plewen, Bulgarien.

FK Spartak Plewen
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Futbolen Klub
Spartak Plewen
Sitz Plewen
Gründung 10. September 1919 (als Skobelew Plewen)
Farben Blau-Weiß
Präsident Evgeni Genow
Website spartak-pleven.bg
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Krasimir Bislimow
Spielstätte Stadion Plewen
Plätze 25.000
Liga B Grupa
2018/19 1. Platz (Aufstieg)
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Der Verein entstand im Jahre 1919 als Skobelew Plewen. Im Laufe der Zeit wurde der Vereinsname mehrmals geändert.[1]

Größter Erfolg war der dritte Platz 1958 mit dem dritten Platz, und ein Jahr zuvor der Einzug ins Pokalfinale des Sowjetarmee-Pokals. Zwischen 1950 und 2013 wechselte der Verein mehrmals zwischen der 1. und 2. Liga. International vertreten war das Team im Intertoto-Cup 1981. Zwei Siege (gegen Malmö und Zürich) standen vier Niederlagen gegenüber.

Die Saison 2001/02 war die letzte Saison in der 1. Liga. 2009 musste der Verein Konkurs anmelden, wurde im nächsten Jahr neu gegründet und spielt derzeit in der "Nord West V AFG", der dritten Liga.

VereinsnamenBearbeiten

  • 1919: Skobelew Plewen
  • 1931: Belite Orteta Plewen
  • 1932: Belite Orli Plewen
  • 1946: Republikanez Plewen
  • 1947: Spartak Plewen
  • 1949: Septemwri Plewen
  • 1949: DSO Spartak Plewen
  • 1958: DFS Spartak Plewen
  • 1985: FK Spartak Plewen
  • 2000: PFK Spartak Plewen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Vereinsgeschichte (bulgarisch)

WeblinksBearbeiten