Hauptmenü öffnen
A Grupa 1951
Meister ZDNA Sofia
Pokalsieger ZDNA Sofia
Relegation ↓ DSO Tscherweno sname Sofia
Absteiger DSO Torpedo Plewen
DSO Torpedo Russe
DSO Stroitel Sofia
DSO Tscherweno sname Sofia
Mannschaften 12
Spiele 132  + 2 Relegationsspiele
Tore 365  (ø 2,77 pro Spiel)
Torschützenkönig Dimitar Milanow, (ZDNA Sofia)
A Grupa 1950

Die A Grupa 1951 war die 27. Spielzeit der höchsten bulgarischen Fußballspielklasse. Meister wurde ZDNA Sofia.

ModusBearbeiten

Die Liga wurde auf zwölf Vereine aufgestockt. Die Mannschaften spielten an insgesamt 22 Spieltagen aufgeteilt in einer Hin- und einer Rückrunde jeweils zwei Mal gegeneinander.

Um ein gleiches Verhältnis zwischen den Klubs aus Sofia und den Vereinen außerhalb Sofias herzustellen, wurde das Aufstiegs-/Abstiegssystem geändert. Am Saisonende stiegen die beiden schlechtplatziertesten Mannschaften, die nicht aus Sofia kamen, direkt ab und wurden durch die zwei besten Nicht-Sofia-Teams der B Grupa ersetzt.

Die schlechtplatzierteste Mannschaft aus Sofia sieg ebenfalls direkt in B Grupa ab und wurde durch das beste Sofia-Team aus der B Grupa ersetzt. Das zweitschlechtplatzierteste Team spielte in der Relegation gegen den Zweitbesten Sofiaklub der B Grupa.

TeilnehmerBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. ZDNA Sofia  22  18  1  3 062:700 8,86 37:70
 2. DSO Spartak Sofia (N)  22  14  8  0 027:700 3,86 36:80
 3. DSO Dinamo Sofia (M, P)  22  9  8  5 037:160 2,31 26:18
 4. DSO Akademik Sofia  22  10  6  6 040:330 1,21 26:18
 5. DSO Spartak Stalin  22  10  5  7 040:270 1,48 25:19
 6. DSO Tscherweno sname Sofia  22  6  11  5 026:210 1,24 23:21
 7. DSO Lokomotive Plowdiw  22  7  9  6 021:200 1,05 23:21
 8. DSO Stroitel Sofia  22  8  6  8 025:240 1,04 22:22
 9. DSO Torpedo Dimitrowo (N)  22  9  2  11 037:360 1,03 20:24
10. DNA Plowdiw (N)  22  6  5  11 026:320 0,81 17:27
11. DSO Torpedo Plewen  22  1  3  18 016:590 0,27 05:39
12. DSO Torpedo Russe (N)  22  0  4  18 016:290 0,55 04:40

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Torquotient

  • Bulgarischer Meister
  • Teilnahme an der Relegation
  • Abstieg in die B Grupa
  • (M) amtierender bulgarischer Meister
    (P) amtierender Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    1951[1]   SSO       TSO     TDI DPL TPL TRU
    1. ZDNA Sofia 0:1 2:1 2:0 1:0 5:0 1:0 2:0 3:0 0:0 5:5 12:0
    2. DSO Spartak Sofia 1:0 0:0 3:0 1:0 1:0 1:0 2:1 3:1 1:0 2:0 1:0
    3. DSO Dinamo Sofia 2:0 1:3 1:1 2:0 1:1 1:1 1:1 0:1 4:0 2:0 6:0
    4. DSO Akademik Sofia 1:3 0:0 3:3 2:0 1:1 0:0 3:1 4:1 5:2 2:0 4:1
    5. DSO Spartak Stalin 0:3 1:1 0:4 7:2 1:1 0:0 3:2 4:0 2:1 3:0 6:1
    6. DSO Tscherweno sname Sofia 0:2 0:0 1:1 2:0 2:2 0:0 2:0 0:0 1:1 7:1 3:0
    7. DSO Lokomotive Plowdiw 0:5 0:0 1:0 2:1 2:1 0:0 1:1 3:2 1:2 1:0 3:0
    8. DSO Stroitel Sofia 0:1 0:0 0:0 0:2 0:0 1:0 1:0 1:3 1:0 1:0 6:0
    9. DSO Torpedo Dimitrowo 0:2 1:3 1:0 1:3 0:1 2:2 3:2 1:2 1:2 1:0 5:0
    10. DNA Plowdiw 0:2 1:1 0:1 0:1 0:1 1:0 0:3 1:1 1:4 6:0 4:1
    11. DSO Torpedo Plewen 0:5 1:2 0:1 3:3 2:3 0:1 1:1 1:2 0:6 0:3 5:1
    12. DSO Torpedo Russe 0:6 0:0 0:5 0:2 0:5 1:2 0:0 1:3 0:3 1:1 1:1

    RelegationBearbeiten

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    DSO Tscherweno sname Sofia 0:3   DSO Lokomotive Sofia 0:2 0:1

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Bulgarien 1951 Ergebnisse und Tabelle. In: wildstat.com. Abgerufen am 13. Dezember 2017.