Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Vignemont liegt etwa zwölf Kilometer nordnordwestlich von Compiègne. Umgeben wird Vignemont von den Nachbargemeinden Marquéglise im Norden und Nordwesten, Vandélicourt im Osten und Nordosten, Villers-sur-Coudon im Osten und Südosten, Braisnes-sur-Aronde im Süden sowie Antheuil-Portes im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 211 279 289 336 371 409 387 416
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Nativité-de-Notre-Dame
  • Französischer Nationalfriedhof mit über 3000 Gräbern
  • Deutscher Soldatenfriedhof mit über 5300 Toten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Vignemont – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien