Golancourt

französische Gemeinde im Département Oise

Golancourt ist eine französische Gemeinde mit 398 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Oise in der Region Hauts-de-France (vor 2016 Picardie). Sie gehört zum Kanton Noyon (bis 2015 Guiscard) und zum Gemeindeverband Pays Noyonnais.

Golancourt
Golancourt (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Oise (60)
Arrondissement Compiègne
Kanton Noyon
Gemeindeverband Pays Noyonnais
Koordinaten 49° 42′ N, 3° 4′ OKoordinaten: 49° 42′ N, 3° 4′ O
Höhe 61–92 m
Fläche 4,13 km²
Einwohner 398 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 96 Einw./km²
Postleitzahl 60640
INSEE-Code
Website http://www.golancourt.fr.sitew.com/

Blick auf Golancourt

GeografieBearbeiten

Golancourt liegt im Pays Noyonnais etwa 50 Kilometer nordöstlich von Compiègne. Umgeben wird Golancourt von den Nachbargemeinden Muille-Villette im Norden, Brouchy im Osten und Nordosten, Berlancourt im Südosten, Le Plessis-Patte-d’Oie im Süden, Flavy-le-Meldeux im Südwesten sowie Esmery-Hallon im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 300 317 332 364 418 404 406 371
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Golancourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien