Hauptmenü öffnen

Grandfresnoy ist eine französische Gemeinde mit 1.758 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Compiègne und ist Teil des Kantons Estrées-Saint-Denis.

Grandfresnoy
Grandfresnoy (Frankreich)
Grandfresnoy
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Compiègne
Kanton Estrées-Saint-Denis
Gemeindeverband Plaine d’Estrées
Koordinaten 49° 22′ N, 2° 39′ OKoordinaten: 49° 22′ N, 2° 39′ O
Höhe 45–131 m
Fläche 10,57 km2
Einwohner 1.758 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 166 Einw./km2
Postleitzahl 60680
INSEE-Code
Website http://www.grandfresnoy.fr/

Luftbild von Grandfresnoy

GeografieBearbeiten

Grandfresnoy liegt etwa 13 Kilometer westsüdwestlich von Compiègne. Umgeben wird Grandfresnoy von den Nachbargemeinden Moyvillers im Norden, Arsy im Nordosten, Canly im Norden und Nordosten, La Fayel im Osten, Chevrières im Süden und Südosten, Houdancourt im Süden, Bazicourt im Südwesten sowie Sacy-le-Petit im Westen.

Bevölkerungsentwicklung
(Quelle: [1])
18361881192119621968197519821990199920062012
1.1949548349749891.1411.1791.3381.5021.5471.668

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Sainte-Trinité
  • Kapelle Sainte-Catherine

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. auf Cassini.ehess.fr (französisch) Abgerufen am 27. Dezember 2015

WeblinksBearbeiten

  Commons: Grandfresnoy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien