Vieux-Moulin (Oise)

französische Gemeinde

Vieux-Moulin ist eine nordfranzösische Gemeinde mit 629 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Compiègne und zum Kanton Compiègne-2 (bis 2015: Kanton Compiègne-Sud-Est). Die Einwohner werden Vieux-Moulinois genannt.

Vieux-Moulin
Wappen von Vieux-Moulin
Vieux-Moulin (Frankreich)
Vieux-Moulin
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Oise (60)
Arrondissement Compiègne
Kanton Compiègne-2
Gemeindeverband Région de Compiègne et de la Basse Automne
Koordinaten 49° 24′ N, 2° 56′ OKoordinaten: 49° 24′ N, 2° 56′ O
Höhe 35–130 m
Fläche 17,97 km²
Einwohner 629 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 35 Einw./km²
Postleitzahl 60350
INSEE-Code
Website http://www.vieux-moulin.fr/

Rathaus (Mairie) von Vieux-Moulin

GeografieBearbeiten

Vieux-Moulin liegt etwa neun Kilometer ostsüdöstlich von Compiègne inmitten des Waldes von Compiègne. Umgeben wird Vieux-Moulin von den Nachbargemeinden Compiègne im Norden und Westen, Trosly-Breuil im Osten und Nordosten, Cuise-la-Motte im Osten, Pierrefonds im Südosten sowie Saint-Jean-aux-Bois im Süden und Südwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 505 426 409 418 495 579 628 626
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Vieux-Moulin (Oise)

  • Kirche Saint-Mellon
  • Pavillon der Kaiserin Eugénie von 1857
  • Coelestinerpriorat in Saint-Pierre-des-Chastres
  • Forthaus von Saint-Pierre-des-Chastres

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Vieux-Moulin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien