Rivecourt

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Rivecourt
Wappen von Rivecourt
Rivecourt (Frankreich)
Rivecourt
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Oise (60)
Arrondissement Compiègne
Kanton Estrées-Saint-Denis
Gemeindeverband Plaine d’Estrées
Koordinaten 49° 21′ N, 2° 44′ OKoordinaten: 49° 21′ N, 2° 44′ O
Höhe 30–120 m
Fläche 4,01 km²
Einwohner 610 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 152 Einw./km²
Postleitzahl 60126
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Rivecourt

Rivecourt ist eine französische Gemeinde mit 610 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Compiègne und zum Kanton Estrées-Saint-Denis. Die Einwohner werden Rivecourtois genannt.

GeographieBearbeiten

Rivecourt liegt etwa zwölf Kilometer südwestlich von Compiègne an der Oise. Umgeben wird Rivecourt von den Nachbargemeinden Le Meux im Norden und Osten, Lacroix-Saint-Ouen im Osten, Verberie im Süden sowie Longueil-Sainte-Marie im Westen und Nordwesten.

BevölkerungBearbeiten

Anzahl Einwohner
(Quelle: [1])
Jahr 19621968197519821990199920062018
Einwohner 301321331373383459514610

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Wandrille

WeblinksBearbeiten

Commons: Rivecourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rivecourt auf Cassini.ehess.fr (französisch) Abgerufen am 4. Mai 2018