Hauptmenü öffnen
USTA Challenger of Oklahoma 2009
Datum 14.9.2009 – 20.9.2009
Auflage 11
Navigation 2008 ◄ 2009 ► 2010
ATP Challenger Tour
Austragungsort Tulsa
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 660
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kevin Kim
Vorjahressieger (Doppel) AustralienAustralien Ashley Fisher
AustralienAustralien Stephen Huss
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Taylor Dent
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David Martin
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rajeev Ram
Turnierdirektor Russell Warner
Turnier-Supervisor Mike Loo
Letzte direkte Annahme KanadaKanada Philip Bester (555)
Stand: 11. Januar 2017

Der USTA Challenger of Oklahoma 2009 war ein Tennisturnier, das vom 14. bis 20. September 2009 in Tulsa stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2009 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Inhaltsverzeichnis

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Wayne Odesnik Finale
02. Vereinigte Staaten  Rajeev Ram Achtelfinale
03. Vereinigte Staaten  Brendan Evans 1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Vincent Spadea 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Jesse Levine Viertelfinale

06. Vereinigte Staaten  Ryan Sweeting Viertelfinale

07. Vereinigte Staaten  Taylor Dent Sieg

08. Vereinigte Staaten  Alex Kuznetsov 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  W. Odesnik 6 6                        
Q  Rumänien  A. Dăescu 2 2   1  Vereinigte Staaten  W. Odesnik 6 6
 Vereinigte Staaten  E. Nunez 3 1    Tunesien  M. Jaziri 1 2  
 Tunesien  M. Jaziri 6 6     1  Vereinigte Staaten  W. Odesnik 3 6 7
 Vereinigte Staaten  L. Cook 3 2   5  Vereinigte Staaten  J. Levine 6 3 5  
 Vereinigte Staaten  S. Jenkins 6 6    Vereinigte Staaten  S. Jenkins 1 1  
 Deutschland  L. Pörschke 6 3 3   5  Vereinigte Staaten  J. Levine 6 6  
5  Vereinigte Staaten  J. Levine 3 6 6     1  Vereinigte Staaten  W. Odesnik 7 6
4  Vereinigte Staaten  V. Spadea 2 2    Armenien  T. Martirosjan 65 2  
 Vereinigte Staaten  M. Yani 6 6    Vereinigte Staaten  M. Yani 4 2  
 Armenien  T. Martirosjan 6 6    Armenien  T. Martirosjan 6 6  
Q  Ukraine  O. Nedowjessow 4 2      Armenien  T. Martirosjan 7 7
 Kanada  M. Raonic 611 7 62   6  Vereinigte Staaten  R. Sweeting 5 5  
 Kanada  P. Bester 7 5 7    Kanada  P. Bester 3 3  
 Japan  T. Matsui 2 0   6  Vereinigte Staaten  R. Sweeting 6 6  
6  Vereinigte Staaten  R. Sweeting 6 6     1  Vereinigte Staaten  W. Odesnik 69 64
8  Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 6 3 4   7  Vereinigte Staaten  T. Dent 7 7
 Vereinigte Staaten  J. Witten 3 6 6    Vereinigte Staaten  J. Witten 4 2  
 Vereinigte Staaten  T. Widom 4 6 6    Vereinigte Staaten  T. Widom 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  D. Martin 6 3 2      Vereinigte Staaten  T. Widom 6 7
 Russland  A. Sitak 7 7    Russland  A. Sitak 2 613  
 Vereinigte Staaten  M. McClune 5 5    Russland  A. Sitak 6 7  
 Indien  P. Amritraj 4 6 7    Indien  P. Amritraj 4 64  
3  Vereinigte Staaten  B. Evans 6 2 68      Vereinigte Staaten  T. Widom 2 1
7  Vereinigte Staaten  T. Dent 6 6   7  Vereinigte Staaten  T. Dent 6 6  
 Mexiko  B. Rodríguez 3 0   7  Vereinigte Staaten  T. Dent 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  B. Strode 2 7 2    Vereinigte Staaten  T. Smyczek 3 4  
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek 6 63 6     7  Vereinigte Staaten  T. Dent 6 6
WC  Vereinigte Staaten  A. Krajicek 6 66 2   Q  Mexiko  D. Garza 2 1  
Q  Mexiko  D. Garza 3 7 6   Q  Mexiko  D. Garza 64 6 7  
Q  Spanien  A. Brugués-Davi 5 5   2  Vereinigte Staaten  R. Ram 7 3 5  
2  Vereinigte Staaten  R. Ram 7 7    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  David Martin
Vereinigte Staaten  Rajeev Ram
Sieg
02. Vereinigte Staaten  Brendan Evans
Deutschland  Frank Moser
Viertelfinale
03. Indien  Prakash Amritraj
Vereinigte Staaten  Rylan Rizza
1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Lester Cook
Vereinigte Staaten  Kaes Van’t Hof
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  D. Martin
 Vereinigte Staaten  R. Ram
7 6        
 Vereinigte Staaten  T. Widom
 Vereinigte Staaten  M. Yani
62 2     1  Vereinigte Staaten  D. Martin
 Vereinigte Staaten  R. Ram
6 6  
 Spanien  A. Brugués-Davi
 Vereinigte Staaten  W. Gray
6 3 [10]    Spanien  A. Brugués-Davi
 Vereinigte Staaten  W. Gray
3 4  
 Vereinigte Staaten  W. Odesnik
 Vereinigte Staaten  J. Witten
3 6 [6]       1  Vereinigte Staaten  D. Martin
 Vereinigte Staaten  R. Ram
7 7  
4  Vereinigte Staaten  L. Cook
 Vereinigte Staaten  K. Van’t Hof
7 1 [8]      Australien  N. Roshan
 Russland  A. Sitak
5 65  
 Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek
62 6 [10]      Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek
3 6 [7]  
WC  Vereinigtes Konigreich  A. Barnes
 Sudafrika  T. Liversage
3 0    Australien  N. Roshan
 Russland  A. Sitak
6 2 [10]  
 Australien  N. Roshan
 Russland  A. Sitak
6 6       1  Vereinigte Staaten  D. Martin
 Vereinigte Staaten  R. Ram
6 6
WC  Kanada  P. Bester
 Kanada  K. Pajkowski
6 5 [7]     WC  Vereinigtes Konigreich  P. Stephens
 Vereinigtes Konigreich  A. Watling
2 2
 Mexiko  D. Garza
 Vereinigte Staaten  E. Nunez
3 7 [10]      Mexiko  D. Garza
 Vereinigte Staaten  E. Nunez
2 2    
 Mexiko  B. Rodríguez
 Mexiko  V. Romero
7 4 [10]    Mexiko  B. Rodríguez
 Mexiko  V. Romero
6 6  
3  Indien  P. Amritraj
 Vereinigte Staaten  R. Rizza
610 6 [7]        Mexiko  B. Rodríguez
 Mexiko  V. Romero
3 4
WC  Vereinigtes Konigreich  P. Stephens
 Vereinigtes Konigreich  A. Watling
6 7     WC  Vereinigtes Konigreich  P. Stephens
 Vereinigtes Konigreich  A. Watling
6 6  
 Tunesien  M. Jaziri
 Rumänien  C. Pavăl
4 64     WC  Vereinigtes Konigreich  P. Stephens
 Vereinigtes Konigreich  A. Watling
7 4 [10]  
 Japan  T. Matsui
 Kanada  M. Raonic
4 5   2  Vereinigte Staaten  B. Evans
 Deutschland  F. Moser
5 6 [8]  
2  Vereinigte Staaten  B. Evans
 Deutschland  F. Moser
6 7    

Weblinks und QuellenBearbeiten