Hauptmenü öffnen

Open Costa Adeje – Isla de Tenerife 2009

Open Costa Adeje – Isla de Tenerife 2009
Datum 27.4.2009 – 2.5.2009
Auflage 1
Navigation  2009 
ATP Challenger Tour
Austragungsort Teneriffa
SpanienSpanien Spanien
Turniernummer 5065
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 30.000 
Vorjahressieger (Einzel) erste Austragung
Vorjahressieger (Doppel) erste Austragung
Sieger (Einzel) SchweizSchweiz Marco Chiudinelli
Sieger (Doppel) DeutschlandDeutschland Philipp Petzschner
OsterreichÖsterreich Alexander Peya
Turnierdirektor Narciso Reyes Martinez
Turnier-Supervisor Pere Torras
Letzte direkte Annahme BelgienBelgien Yannick Mertens (273)
Stand: 11. Januar 2017

Die Open Costa Adeje – Isla de Tenerife 2009 waren ein Tennisturnier, das vom 27. April bis 2. Mai 2009 in Teneriffa stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2009 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Chinesisch Taipeh  Lu Yen-hsun Viertelfinale
02. Deutschland  Philipp Petzschner Halbfinale
03. Spanien  Iván Navarro Halbfinale
04. Spanien  Miguel Ángel López Jaén 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Osterreich  Alexander Peya 1. Runde

06. Australien  Brydan Klein 1. Runde

07. Vereinigte Staaten  Todd Widom 1. Runde

08. Italien  Paolo Lorenzi Finale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu 6 6                        
 Vereinigtes Konigreich  J. Goodall 1 2   1  Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu 7 6
 Sudafrika  I. van der Merwe 2 3    Deutschland  D. Meffert 60 4  
 Deutschland  D. Meffert 6 6     1  Chinesisch Taipeh  Y.-h. Lu 1 0 r
Q  Schweiz  M. Chiudinelli 6 7   Q  Schweiz  M. Chiudinelli 6 4  
 Australien  J. Sirianni 1 5   Q  Schweiz  M. Chiudinelli 6 6  
 Italien  A. Stoppini 6 7    Italien  A. Stoppini 1 4  
7  Vereinigte Staaten  T. Widom 4 5     Q  Schweiz  M. Chiudinelli 6 6
3  Spanien  I. Navarro 7 6   3  Spanien  I. Navarro 1 2  
 Ukraine  S. Bubka 64 3   3  Spanien  I. Navarro 4 6 6  
 Australien  R. Smeets 6 6    Australien  R. Smeets 6 2 3  
WC  Spanien  J. Martí 1 4     3  Spanien  I. Navarro 6 4 6
 Australien  M. Matosevic 3 7 4    Schweden  B. Rehnquist 3 6 4  
 Schweden  B. Rehnquist 6 64 6    Schweden  B. Rehnquist 7 6  
 Spanien  C. Poch-Gradin 7 3 6    Spanien  C. Poch-Gradin 63 3  
6  Australien  B. Klein 65 6 4     Q  Schweiz  M. Chiudinelli 6 6
8  Italien  P. Lorenzi 7 7   8  Italien  P. Lorenzi 3 4
 Irland  C. Niland 63 5   8  Italien  P. Lorenzi 7 6  
WC  Spanien  J. Padilla-Jerez 4 3    Ukraine  I. Martschenko 5 3  
 Ukraine  I. Martschenko 6 6     8  Italien  P. Lorenzi 7 6
Q  Australien  M. Ebden 6 6    Schweiz  M. Lammer 65 1  
WC  Spanien  N. Reyes-Rygh 0 1   Q  Australien  M. Ebden 4 69  
 Schweiz  M. Lammer 6 4 6    Schweiz  M. Lammer 6 7  
4  Spanien  M. Á. López Jaén 3 6 0     8  Italien  P. Lorenzi 6 3 6
5  Osterreich  A. Peya 2 2   2  Deutschland  P. Petzschner 1 6 4  
 Vereinigte Staaten  M. Yani 6 6    Vereinigte Staaten  M. Yani 7 2 6  
Q  Frankreich  J.-N. Insausti 6 7   Q  Frankreich  J.-N. Insausti 5 6 4  
WC  Spanien  A. Romero-Torres 2 5      Vereinigte Staaten  M. Yani 1 7 3
 Spanien  F. Vicente 62 0   2  Deutschland  P. Petzschner 6 63 6  
Q  Schweden  F. Prpic 7 6   Q  Schweden  F. Prpic 6 2 4  
 Belgien  Y. Mertens 4 3   2  Deutschland  P. Petzschner 4 6 6  
2  Deutschland  P. Petzschner 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Deutschland  Philipp Petzschner
Osterreich  Alexander Peya
Sieg
02. Vereinigte Staaten  Todd Widom
Vereinigte Staaten  Michael Yani
Viertelfinale
03. Vereinigtes Konigreich  James Auckland
Vereinigtes Konigreich  Joshua Goodall
Finale
04. Ukraine  Serhij Bubka
Ukraine  Denys Moltschanow
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Deutschland  P. Petzschner
 Osterreich  A. Peya
6 6        
 Indien  P. Raja
 Sudafrika  I. van der Merwe
2 0     1  Deutschland  P. Petzschner
 Osterreich  A. Peya
6 6  
 Schweden  F. Prpic
 Schweden  B. Rehnquist
6 6    Schweden  F. Prpic
 Schweden  B. Rehnquist
0 1  
 Australien  M. Ebden
 Australien  B. Klein
4 3       1  Deutschland  P. Petzschner
 Osterreich  A. Peya
6 6  
4  Ukraine  S. Bubka
 Ukraine  D. Moltschanow
61 65      Australien  J. Sirianni
 Australien  R. Smeets
2 1  
 Australien  J. Sirianni
 Australien  R. Smeets
7 7      Australien  J. Sirianni
 Australien  R. Smeets
7 6  
WC  Spanien  I. Arenas Gualda
 Spanien  J. Padilla-Jerez
1 63    Spanien  M. Á. López Jaén
 Spanien  I. Navarro
5 2  
 Spanien  M. Á. López Jaén
 Spanien  I. Navarro
6 7       1  Deutschland  P. Petzschner
 Osterreich  A. Peya
6 3 [10]
 Vereinigtes Konigreich  J. Delgado
 Deutschland  D. Meffert
5 7 [13]     3  Vereinigtes Konigreich  J. Auckland
 Vereinigtes Konigreich  J. Goodall
2 6 [4]
 Italien  P. Lorenzi
 Italien  A. Stoppini
7 5 [11]      Vereinigtes Konigreich  J. Delgado
 Deutschland  D. Meffert
63 66    
WC  Spanien  J. Checa-Calvo
 Spanien  A. Menéndez
65 4   3  Vereinigtes Konigreich  J. Auckland
 Vereinigtes Konigreich  J. Goodall
7 7  
3  Vereinigtes Konigreich  J. Auckland
 Vereinigtes Konigreich  J. Goodall
7 6       3  Vereinigtes Konigreich  J. Auckland
 Vereinigtes Konigreich  J. Goodall
7 7
 Frankreich  O. Charroin
 Lettland  D. Pavlovs
3 3      Spanien  C. Poch-Gradin
 Spanien  F. Vicente
5 5  
 Spanien  C. Poch-Gradin
 Spanien  F. Vicente
6 6      Spanien  C. Poch-Gradin
 Spanien  F. Vicente
6 6  
WC  Belgien  Y. Mertens
 Russland  N. Nesterow
4 2   2  Vereinigte Staaten  T. Widom
 Vereinigte Staaten  M. Yani
1 2  
2  Vereinigte Staaten  T. Widom
 Vereinigte Staaten  M. Yani
6 6    

Weblinks und QuellenBearbeiten