Neublans-Abergement

französische Gemeinde

Neublans-Abergement ist eine Gemeinde im Département Jura in Frankreich. Sie grenzt im Westen an das Département Saône-et-Loire; im Norden bildet der Doubs teilweise die Gemeindegrenze.

Neublans-Abergement
Neublans-Abergement (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département (Nr.) Jura (39)
Arrondissement Dole
Kanton Tavaux
Gemeindeverband Plaine Jurassienne
Koordinaten 46° 55′ N, 5° 20′ OKoordinaten: 46° 55′ N, 5° 20′ O
Höhe 180–215 m
Fläche 11,10 km²
Einwohner 541 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 49 Einw./km²
Postleitzahl 39120
INSEE-Code

2010 wurde der Verein SENA (Sauvegardons l’Eglise de Neublans-Abergement) gegründet, um die Dorfkirche Saint-Étienne aus dem 15. Jahrhundert zu retten.

Neublans-Abergement ist Mitglied der Communauté de communes de la Plaine Jurassienne.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2018
Einwohner 493 499 430 383 362 389 480 543
Quellen: Cassini und INSEE
 
Château de Neublans

WeblinksBearbeiten

Commons: Neublans-Abergement – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien