Belmont (Jura)

Gemeinde im Département Jura, Frankreich

Belmont ist eine französische Gemeinde mit 262 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Dole, zum Kanton Mont-sous-Vaudrey und ist Mitglied im Gemeindeverband Communauté de communes du Val d’Amour.

Belmont
Belmont (Frankreich)
Belmont
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Dole
Kanton Mont-sous-Vaudrey
Gemeindeverband Val d’Amour
Koordinaten 47° 1′ N, 5° 36′ OKoordinaten: 47° 1′ N, 5° 36′ O
Höhe 207–249 m
Fläche 16,06 km2
Einwohner 262 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 16 Einw./km2
Postleitzahl 39380
INSEE-Code

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt rund 40 Kilometer südwestlich von Besançon. Nachbargemeinden sind Éclans-Nenon (Berührungspunkt) im Nordosten, La Vieille-Loye und Montbarrey im Osten, Vaudrey im Südosten, Bans und Mont-sous-Vaudrey im Süden, Augerans im Westen und Falletans im Nordwesten. Das Gemeindegebiet wird vom Fluss Loue durchquert.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
153 146 163 202 254 257 248 287

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Die Kirche Saint-Etienne, erbaut im 18. Jahrhundert

WeblinksBearbeiten

Commons: Belmont (Jura) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien