Hauptmenü öffnen

Villeneuve-d’Aval

französische Gemeinde

Villeneuve-d’Aval ist eine französische Gemeinde mit 87 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Dole, zum Kanton Mont-sous-Vaudrey und ist Mitglied des Gemeindeverbandes Val d’Amour.

Villeneuve-d’Aval
Villeneuve-d’Aval (Frankreich)
Villeneuve-d’Aval
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Dole
Kanton Mont-sous-Vaudrey
Gemeindeverband Val d’Amour
Koordinaten 46° 58′ N, 5° 45′ OKoordinaten: 46° 58′ N, 5° 45′ O
Höhe 237–297 m
Fläche 3,99 km2
Einwohner 87 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 22 Einw./km2
Postleitzahl 39600
INSEE-Code

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt rund 35 Kilometer südwestlich von Besançon. Nachbargemeinden sind Écleux und Villers-Farlay im Norden, Mouchard im Osten, Les Arsures im Südosten, Montigny-lès-Arsures im Süden, Saint-Cyr-Montmalin im Westen und Chamblay im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1800 1851 1901 1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
248 255 145 111 118 103 80 75 80 75 80 87

WeblinksBearbeiten

  Commons: Villeneuve-d'Aval – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien