Orchamps

französische Gemeinde

Orchamps ist eine französische Gemeinde mit 1132 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Dole und zum Kanton Mont-sous-Vaudrey.

Orchamps
Wappen von Orchamps
Orchamps (Frankreich)
Orchamps
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Dole
Kanton Mont-sous-Vaudrey
Gemeindeverband Jura Nord
Koordinaten 47° 9′ N, 5° 39′ OKoordinaten: 47° 9′ N, 5° 39′ O
Höhe 206–267 m
Fläche 9,92 km²
Einwohner 1.132 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 114 Einw./km²
Postleitzahl 39700
INSEE-Code

Rhein-Rhône-Kanal bei Orchamps

GeografieBearbeiten

Orchamps wird vom Fluss Doubs mit der Insel „Sur la Rivière“ und vom Rhein-Rhône-Kanal passiert. Nördlich der beiden Gewässer verlaufen die Départementsstraße D673 und die Bahnstrecke Dole–Belfort mit einem Bahnhof. Die Nachbargemeinden sind Gendrey im Norden, La Barre im Osten, Étrepigney, La Bretenière und Our im Süden sowie Lavans-lès-Dole im Westen.

GeschichteBearbeiten

Aus dem Jahre 1062 ist eine Villa Horchiensi (lateinischer Name) erwähnt, die namensgebend sein dürfte. Aus dem Jahre 1134 ist der Ortsname „Orchens“ nachgewiesen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
960 973 1063 1016 936 1010 1016 1121

VerkehrBearbeiten

Orchamps liegt an der Bahnstrecke Dole–Belfort und wird im Regionalverkehr mit TER-Zügen von und nach Dijon-Ville und Besançon-Viotte bedient.

WeblinksBearbeiten

Commons: Orchamps – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien