Hauptmenü öffnen

Mouchard ist eine französische Gemeinde im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Dole und zum Kanton Mont-sous-Vaudrey.

Mouchard
Wappen von Mouchard
Mouchard (Frankreich)
Mouchard
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Dole
Kanton Mont-sous-Vaudrey
Gemeindeverband Val d’Amour
Koordinaten 46° 58′ N, 5° 48′ OKoordinaten: 46° 58′ N, 5° 48′ O
Höhe 244–382 m
Fläche 6,18 km2
Einwohner 1.116 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 181 Einw./km2
Postleitzahl 39330
INSEE-Code

Dorfkirche

Inhaltsverzeichnis

GeografieBearbeiten

Die Nachbargemeinden sind

VerkehrsanbindungBearbeiten

Der Bahnhof von Mouchard wurde am 16. Mai 1857 als Endbahnhof der heute nicht mehr bestehenden Bahnstrecke Mouchard-Salins-les-Bains eröffnet. Heute ist er ein Fernbahnhof an den Bahnstrecken Dijon-Vallorbe und Mouchard-Bourg-en-Bresse und befindet sich auf 287 m Als Eigentum der Réseau ferré de France wird er von der SNCF mit den Sektoren TGV Lyria und TER Franche-Comté bedient.

 
Der Bahnhof von Mouchard

GeschichteBearbeiten

Die bisher eigenständige Gemeinde Certéméry wurde am 15. November 1972 in Mouchard eingemeindet.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 1.079 1.171 1.053 1.952 997 1.018 1.200

WirtschaftBearbeiten

Mouchard gehört zum Weinbaugebiet Côtes du Jura.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mouchard (Jura) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien