Hauptmenü öffnen

Mont-sous-Vaudrey

französische Gemeinde

Mont-sous-Vaudrey ist eine französische Gemeinde im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Dole und zum Kanton Mont-sous-Vaudrey, dessen Hauptort sie ist.

Mont-sous-Vaudrey
Mont-sous-Vaudrey (Frankreich)
Mont-sous-Vaudrey
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Dole
Kanton Mont-sous-Vaudrey (Hauptort)
Gemeindeverband Val d’Amour
Koordinaten 46° 59′ N, 5° 36′ OKoordinaten: 46° 59′ N, 5° 36′ O
Höhe 211–252 m
Fläche 14,86 km2
Einwohner 1.253 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 84 Einw./km2
Postleitzahl 39380
INSEE-Code
Website www.mont-sous-vaudrey.fr

Die Nachbargemeinden sind Belmont im Norden, Montbarrey im Nordosten, Vaudrey im Osten, Villers-les-Bois und Oussières im Süden sowie Souvans und Bans im Westen. Bei Mont-sous-Vaudrey zweigt die Départementsstraße D472 von der Route nationale 5 ab.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 771 804 844 994 1.099 1.165 1.267

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mont-sous-Vaudrey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Ehemaliges Schul- und Rathausgebäude
 
Kirche