Hauptmenü öffnen

GeografieBearbeiten

Die Départementsstraße D475 verbindet Moissey mit Menotey im Südwesten und Offlanges im Nordosten. Die weiteren Nachbargemeinden sind Montmirey-la-Ville im Norden, Montmirey-le-Château im Nordosten, Amange im Südosten sowie Gredisans, Archelange und Châtenois im Süden.

Die Gemeindegemarkung hat Anteile am Mont Guérin im Osten und am Forêt de la Serre im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2014
367 340 346 381 426 527 559 552

WeblinksBearbeiten

  Commons: Moissey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien