Hauptmenü öffnen

Liste von Städten mit historischem Stadtkern

Ein Hinweisschild macht auf einen historischen Stadtkern aufmerksam.

Diese Liste von Städten mit historischem Stadtkern eröffnet einen weltweiten Überblick über Orte und Städte, die einen historischen Stadtkern (allgemeinsprachlich auch Altstadt genannt) mit denkmalpflegerischer Bedeutung besitzen. Die zusätzlichen Begriffe bei den einzelnen Städten sollen den jeweiligen historischen Stadttypus einer Stadt mit historischem Stadtkern kennzeichnen.

DeutschlandBearbeiten

Trotz starker Kriegszerstörungen und der Zeit der Teilung zwischen 1945 und 1990 konnten in Deutschland zahlreiche Altstädte erhalten oder wiederaufgebaut werden. Besonders in kleinen und mittelgroßen Städten bis etwa 100.000 Einwohner gibt es häufig noch vollständige Ensembles.

Durch die jahrhundertelange Aufteilung in verschiedene Herrschaftsgebiete gibt es in Deutschland besonders vielfältige historische Stadtkerne unterschiedlicher Prägung.

ÖsterreichBearbeiten

 
Der alte Stadtkern von Krems
 
Blick vom Kapuzinerberg auf die Salzburger Altstadt
 
Linzer Hauptplatz – linker Hand beginnt das Altstadtviertel

KHS = Kleine historische Städte

SchweizBearbeiten

 
Bern aus der Luft
 
Stein am Rhein mit Burg Hohenklingen
 
Zentrum von Schaffhausen
 
Befestigungsanlage Montebello oberhalb von Bellinzona
 
Altstadt, Hafen, Schloss und Pfarrkirche St. Johann von Rapperswil
 
Bulle im Kanton Freiburg
 
Nyon, Altstadt und Unterstadt am Genfersee

Nord-, Ost- und ZentralschweizBearbeiten

WestschweizBearbeiten

TessinBearbeiten

BelgienBearbeiten

 
Grote Markt in Antwerpen
 
Brügge: Kanal in der Altstadt mit Belfried
 
Belfried in Aalst
 
Alter Markt von Löwen
 
Alter Markt von Charleroi

Belgien verfügt über sehr viele Städte mit historischem Stadtkern. Hinzu kommt, dass Teile der meisten historischen Städte UNESCO-Welterbe sind, da sich in diesen UNESCO-geschützte Belfriede oder Beginenhöfe befinden. Die wichtigsten Städte sind hier aufgelistet:

BrüsselBearbeiten

FlandernBearbeiten

WallonieBearbeiten

RumänienBearbeiten

Weiteres Europa (UNESCO-Welterbe)Bearbeiten

 
Tallinn: Rathausplatz
 
Stadt Rhodos: Altstadt mit Großmeisterpalast
 
Segovia: Altstadt

Die UNESCO hat über 800 Orte oder Bauten als Welterbe anerkannt. Nur wenige davon sind als Ganzes als historische Stadtkerne in die Welterbeliste aufgenommen worden. Im weiteren, nicht deutschsprachigen Europa gibt es folgende historische Stadtkerne als UNESCO-Welterbe:

Darüber hinaus befinden sich in allen europäischen Ländern noch sehr viele bemerkenswerte historische Stadtkerne oder deren Reste.

Die weitere WeltBearbeiten

 
Pingyao: Der Glockenturm in der Nan Lu (China)
 
Zitadelle von Aleppo (Syrien)

Verglichen mit Europa hat die UNESCO nur eine geringere Anzahl vorhandener historischer Stadtkerne als Ganzes in die Welterbeliste aufnehmen können, hingegen viele Ausgrabungsstätten und Ruinenstädte. In der weiteren Welt wurden (2007) folgende 82 historische Stadtkerne zum UNESCO-Welterbe erklärt:

AsienBearbeiten

25 Städte sind UNESCO-Welterbe:

AmerikaBearbeiten

 
Blick über das barocke Ouro Preto (Brasilien)
 
Campeche (Mexiko): Innenstadt im Kolonialstil

36 Städte sind UNESCO-Welterbe:

AfrikaBearbeiten

 
Karawanenstadt Ouadanea (Mauretanien): Alter Turm

21 Städte sind UNESCO-Welterbe:

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland: Bestandserhebung der historischen Stadtkerne von 2006.
  • Karl Kühn: Die schöne Altstadt. Ihr Schutz, ihr Umbau, ihre Verkehrsverbesserung. Eine Untersuchung zur praktischen Auswertung der Erkenntnis vom Wesen der alten Stadt. Ernst & Sohn, Berlin 1932.
  • Uwe Kieling, Gerd Priese (Hrsg.): Historische Stadtkerne. Städte unter Denkmalschutz. 1. Auflage. VEB Tourist Verlag, Berlin / Leipzig 1989, ISBN 3-350-00288-9.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Altstädte nach Ländern – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten