Kanton Graulhet

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Graulhet ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Castres im Département Tarn in der Region Okzitanien. Hauptort ist Graulhet. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 1992 Claude Bousquet (PS). Im Zuge der Kantonsreform 2015 wurde der Kanton unverändert belassen. Vertreter im Generalrat des Départements sind von 2015 bis 2021 Bernard Bacabe (DVG) und Florence Bélou (PS).

Kanton Graulhet
Region Okzitanien
Département Tarn
Arrondissement Castres
Hauptort Graulhet
Einwohner 17.456 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 130 Einw./km²
Fläche 134,15 km²
Gemeinden 7
INSEE-Code 8112

Lage des Kantons Graulhet im
Département Tarn

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus sieben Gemeinden mit insgesamt 17.456 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 134,15 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Briatexte 2.040 15,27 134 81039 81390
Busque 736 8,51 86 81043 81300
Graulhet 12.844 57,52 223 81105 81300
Missècle 98 5,82 17 81169 81300
Moulayrès 211 8,86 24 81187 81300
Puybegon 638 19,59 33 81215 81390
Saint-Gauzens 889 18,58 48 81248 81390
Kanton Graulhet 17.456 134,15 130 8112 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 besaß der Kanton einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 8113.