Hauptmenü öffnen

Kanton Castres-Nord

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Castres-Nord war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Castres, im Département Tarn der Region Midi-Pyrénées. Hauptort war Castres. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 1989 bis 2015 Michel Monsarrat (UMP).

Ehemaliger
Kanton Castres-Nord
Region Midi-Pyrénées
Département Tarn
Arrondissement Castres
Hauptort Castres
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 10.219 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 2
INSEE-Code 8140

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus einem Teil der Stadt Castres (angegeben ist hier die Gesamteinwohnerzahl, im Kanton lebten etwa 10.300 Einwohner der Stadt) und einer weiteren Gemeinde:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Castres 41.636 (2013) –  –  Einw./km² 81065 81100
Laboulbène 139 (2013) 4,65 30 Einw./km² 81118 81100