Kanton Albi-Nord-Ouest

ehemalige französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Albi-Nord-Ouest war bis 2015 ein französischer Kanton im Albi, im Département Tarn der Region Midi-Pyrénées. Hauptort war Albi. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 1998 bis 2015 Roland Foissac (PCF).

Ehemaliger
Kanton Albi-Nord-Ouest
Region Midi-Pyrénées
Département Tarn
Arrondissement Albi
Hauptort Albi
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 13.390 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 7
INSEE-Code 8137

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus einem Teil der Stadt Albi (angegeben ist die Gesamteinwohnerzahl, im Kanton lebten etwa 8.200 Einwohner) und folgende sechs Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Albi 49.342 (2013) –  –  Einw./km² 81004 81000
Cagnac-les-Mines 2.353 (2013) –  –  Einw./km² 81048 81130
Castelnau-de-Lévis 1.561 (2013) –  –  Einw./km² 81063 81150
Mailhoc 255 (2013) –  –  Einw./km² 81152 81130
Milhavet 87 (2013) –  –  Einw./km² 81166 81130
Villeneuve-sur-Vère 478 (2013) –  –  Einw./km² 81319 81130
Sainte-Croix 374 (2013) –  –  Einw./km² 81326 81150