Hauptmenü öffnen

Kanton Lisle-sur-Tarn

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Lisle-sur-Tarn war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Albi, im Département Tarn und in der Region Midi-Pyrénées. Hauptort war Lisle-sur-Tarn. Vertreterin im Generalrat des Départements war zuletzt von 2008 bis 2015 Maryline Lherm (parteilos).

Ehemaliger
Kanton Lisle-sur-Tarn
Region Midi-Pyrénées
Département Tarn
Arrondissement Albi
Hauptort Lisle-sur-Tarn
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 5.828 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 43 Einw./km²
Fläche 136,14 km²
Gemeinden 3
INSEE-Code 8118

Der Kanton war 136,14 Quadratkilometer groß und hatte 5265 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 39 Einwohnern pro Quadratkilometer entsprach. Im Mittel lag er 176 Meter über Normalnull, zwischen 95 und 325 Meter.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus drei Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Lisle-sur-Tarn 4.440 (2013) 86,56 51 Einw./km² 81145 81310
Parisot 949 (2013) 28,99 33 Einw./km² 81202 81310
Peyrole 514 (2013) 20,59 25 Einw./km² 81208 81310