Kanton Saint-Juéry

Der Kanton Saint-Juéry ist ein französischer Kanton im Arrondissement Albi im Département Tarn in der Region Okzitanien; sein Hauptort ist Saint-Juéry.

Kanton Saint-Juéry
Region Okzitanien
Département Tarn
Arrondissement Albi
Hauptort Saint-Juéry
Einwohner 15.556 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte 213 Einw./km²
Fläche 73,16 km²
Gemeinden 7
INSEE-Code 8122

Lage des Kantons Saint-Juéry im
Département Tarn

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus sechs Gemeinden und einer Teilgemeinde mit insgesamt 15.556 Einwohnern (Stand: 2017) auf einer Gesamtfläche von 73,16 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Arthès 000000000002498.00000000002.498 10,01 000000000000250.0000000000250 81018 81160
Cambon 000000000002121.00000000002.121 7,71 000000000000275.0000000000275 81052 81990
Cunac 000000000001558.00000000001.558 6,38 000000000000244.0000000000244 81074 81990
Dénat 000000000000792.0000000000792 15,01 000000000000053.000000000053 81079 81120
Fréjairolles 000000000001323.00000000001.323 17,41 000000000000076.000000000076 81097 81990
Puygouzon [A 1] 000000000003461.00000000003.461 7,43 000000000000466.0000000000466 81218 81120
Saint-Juéry 000000000006818.00000000006.818 9,21 000000000000740.0000000000740 81257 81160
Kanton Saint-Juéry 000000000015556.000000000015.556 73,16 000000000000213.0000000000213 8122 – 
  1. Nur die Fläche der ehemaligen Gemeinde Labastide-Dénat, der Rest gehört zum Kanton Albi-2.

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der KantoneBearbeiten

2017: Fusion Labastide-Dénat und Puygouzon (Kanton Albi-2) → Puygouzon