Saint-Gauzens

französische Gemeinde

Saint-Gauzens (okzitanisch: Sant Gausenç) ist eine französische Gemeinde mit 889 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Tarn in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Arrondissement Castres und ist Teil des Kantons Graulhet. Die Einwohner nennen sich Saint-Gauzinois.

Saint-Gauzens
Sant Gausenç
Saint-Gauzens (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Tarn (81)
Arrondissement Castres
Kanton Graulhet
Gemeindeverband Gaillac-Graulhet
Koordinaten 43° 45′ N, 1° 54′ OKoordinaten: 43° 45′ N, 1° 54′ O
Höhe 109–284 m
Fläche 18,58 km²
Einwohner 889 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 48 Einw./km²
Postleitzahl 81390
INSEE-Code

Kirche und Friedhof

GeografieBearbeiten

Saint-Gauzens liegt am Dadou, einem Nebenfluss des Agout. Saint-Gauzens befindet sich etwa 39 km nordöstlich von Toulouse und etwa 28 km südwestlich von Albi. Umgeben wird Saint-Gauzens von den Nachbargemeinden Parisot im Norden und Nordwesten, Puybegon im Norden und Nordosten, Briatexte im Osten, Fiac im Süden, Ambres im Westen sowie Giroussens im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
558 560 584 667 756 646 698 811

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Gauzens – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien