Hauptmenü öffnen
Fotbollsallsvenskan 1994
Meister IFK Göteborg
Champions League IFK Göteborg
UEFA-Pokal Örebro SK, Malmö FF
UI-Cup Östers IF, IFK Norrköping
Relegation ↓ Västra Frölunda IF
Hammarby IF
Absteiger Landskrona BoIS
BK Häcken
Mannschaften 14
Spiele 182  + 4 Relegationsspiele
Tore 540  (ø 2,97 pro Spiel)
Fotbollsallsvenskan 1993

Die Fotbollsallsvenskan 1994 war die 70. Spielzeit der höchsten schwedischen Fußballliga. Zwischen dem 4. April und dem 23. Oktober 1994 traten die 14 Erstligisten in Hin- und Rückspiel gegeneinander an, um den Von-Rosens-Pokal für den schwedischen Landesmeister auszuspielen.

IFK Göteborg gelang mit dem achten Meistertitel innerhalb von zwölf Jahren die insgesamt 15. Meisterschaft der Vereinsgeschichte.

Am Tabellenende erreichten Västra Frölunda IF und Aufsteiger Hammarby IF die Relegationsplätze, konnten sich aber in den Relegationsspielen durchsetzen und den Klassenerhalt schaffen. BK Häcken und Aufsteiger Landskrona BoIS stiegen in die Division 1 ab.

Inhaltsverzeichnis

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. IFK Göteborg (M)  26  16  6  4 054:280 +26 54
 2. Örebro SK  26  15  7  4 062:300 +32 52
 3. Malmö FF  26  14  7  5 051:330 +18 49
 4. IFK Norrköping  26  13  8  5 052:220 +30 47
 5. Östers IF  26  13  6  7 048:300 +18 45
 6. AIK Solna  26  11  6  9 042:410  +1 39
 7. Halmstads BK  26  10  8  8 041:390  +2 38
 8. Degerfors IF (P)  26  8  8  10 028:370  −9 32
 9. Helsingborgs IF  26  9  5  12 030:460 −16 32
10. Trelleborgs FF  26  7  9  10 025:400 −15 30
11. Västra Frölunda IF  26  7  6  13 030:330  −3 27
12. Hammarby IF (N)  26  5  7  14 028:440 −16 22
13. Landskrona BoIS (N)  26  4  5  17 022:590 −37 17
14. BK Häcken  26  2  8  16 027:580 −31 14

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Schwedischer Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League 1995/96
  • Teilnahme am UEFA-Pokal 1995/96
  • Teilnahme am UEFA Intertoto Cup 1995
  • Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1995/96
  • Teilnahme an der Relegation gegen den Abstieg
  • Abstieg in die Division 1
  • (M) Amtierender Meister
    (P) Amtierender Pokalsieger 1992/93
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    1994[1]                   TRE VÄS      
    1. IFK Göteborg 1:1 3:4 1:0 2:0 3:1 3:4 6:3 1:1 6:0 1:2 2:1 2:1 3:1
    2. Örebro SK 2:2 4:1 3:0 1:2 2:0 3:3 3:0 2:0 5:0 2:1 2:4 6:1 2:1
    3. Malmö FF 1:2 3:2 2:1 1:1 2:2 3:1 2:0 1:0 0:1 0:0 4:0 3:0 5:1
    4. IFK Norrköping 0:0 2:2 1:1 1:1 3:2 4:1 7:0 4:0 2:0 2:0 5:1 4:0 5:0
    5. Östers IF 0:2 2:3 2:4 1:1 1:1 4:1 3:0 1:2 1:1 1:0 4:1 1:0 3:1
    6. AIK Solna 0:1 1:1 1:2 2:0 2:1 2:1 3:1 3:1 4:1 1:2 2:2 3:2 3:1
    7. Halmstads BK 3:1 3:1 1:2 2:3 0:0 0:0 1:0 1:0 1:1 1:0 3:1 2:0 1:3
    8. Degerfors IF 1:2 0:2 0:0 1:0 0:4 3:0 1:1 3:1 1:1 3:2 1:0 0:1 3:2
    9. Helsingborgs IF 2:4 0:4 2:6 0:0 0:1 4:0 1:1 2:2 0:0 0:0 1:0 2:0 2:1
    10. Trelleborgs FF 0:0 1:1 1:2 0:1 1:3 2:0 1:1 0:3 0:2 2:1 1:1 3:0 1:1
    11. Västra Frölunda IF 0:2 1:3 4:1 0:1 0:1 2:2 1:2 1:0 1:1 0:1 1:2 3:0 3:1
    12. Hammarby IF 0:0 0:1 2:0 1:1 0:2 1:2 0:0 0:1 0:1 1:3 0:2 5:2 0:0
    13. Landskrona BoIS 0:2 0:3 1:1 1:1 4:3 1:3 2:1 0:0 1:3 0:2 2:2 1:3 1:1
    14. BK Häcken 0:2 1:1 0:0 0:3 1:5 1:2 2:5 2:3 0:0 3:1 1:1 2:2 0:1

    RelegationsspieleBearbeiten

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Kalmar FF 3:6  Hammarby IF 1:4 2:2
    Västra Frölunda IF 2:0  Umeå FC 2:0 0:0

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Spieler Mannschaft Tore
    1. Schweden  Niclas Kindvall IFK Norrköping 23
    2. Polen  Mirosław Kubisztal Örebro SK 19
    3. Schweden  Dick Lidman AIK Solna 14
    Schweden  Jörgen Pettersson Malmö FF
    Schweden  Mattias Jonson Örebro SK
    6. Schweden  Mikael Martinsson IFK Göteborg 13
    7. Schweden  Hans Eklund Östers IF 12

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Saison 1994. In: wildstat.com. Abgerufen am 18. Januar 2019.