Fotbollsallsvenskan 1946/47

23. Spielzeit der höchsten schwedischen Spielklasse im Männerfußball

Die Fotbollsallsvenskan 1946/47 war die 23. Spielzeit der höchsten schwedischen Fußballliga. Die Saison begann am 26. Juli 1946 und endete am 1. Juni 1947.

Fotbollsallsvenskan 1946/47
Meister IFK Norrköping
Pokalsieger Malmö FF
Absteiger Örebro SK, Billingsfors IK
Mannschaften 12
Spiele 132
Tore 545  (ø 4,13 pro Spiel)
Torschützenkönig Gunnar Gren (IFK Göteborg)
Fotbollsallsvenskan 1945/46

Vorjahresmeister IFK Norrköping holte den dritten Titel in Folge. Die beiden Aufsteiger Örebro SK und Billingsfors IK verpassten den Klassenerhalt und mussten am Ende der Spielzeit in die Division 2 absteigen. Billingsfors IK ist ohne Saisonsieg und mit nur drei Pluspunkten die schwächste Mannschaft in der Geschichte der Liga.

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. IFK Norrköping (M)  22  16  4  2 073:230 +50 36:80
 2. AIK Solna  22  13  4  5 059:320 +27 30:14
 3. Malmö FF (P)  22  10  8  4 051:300 +21 28:16
 4. IF Elfsborg  22  12  2  8 055:420 +13 26:18
 5. IFK Göteborg  22  9  6  7 052:480  +4 24:20
 6. Degerfors IF  22  8  6  8 035:330  +2 22:22
 7. IS Halmia  22  8  6  8 038:430  −5 22:22
 8. Helsingborgs IF  22  11  0  11 044:500  −6 22:22
 9. Djurgårdens IF  22  8  4  10 040:460  −6 20:24
10. GAIS Göteborg  22  5  8  9 030:400 −10 18:26
11. Örebro SK (N)  22  5  3  14 040:740 −34 13:31
12. Billingsfors IK (N)  22  0  3  19 028:840 −56 03:41
  • Schwedischer Meister
  • Schwedischer Pokalsieger
  • Abstieg in die Division 2
  • (M) Amtierender Meister
    (P) Amtierender Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    1946/47[1]             HAL       ÖRE BIL
    1. IFK Norrköping 4:3 3:0 6:0 4:3 2:0 4:0 8:1 3:1 1:1 5:0 3:0
    2. AIK Solna 3:3 2:0 4:2 4:4 2:1 6:1 2:0 5:0 0:0 3:1 6:2
    3. Malmö FF 1:1 4:0 2:0 6:0 2:1 5:1 2:1 1:1 2:2 3:3 6:0
    4. IF Elfsborg 2:0 0:2 1:2 5:1 3:2 2:2 4:0 6:3 4:1 2:3 5:1
    5. IFK Göteborg 0:3 1:0 0:0 2:4 3:2 4:2 2:0 3:2 2:2 8:2 4:0
    6. Degerfors IF 2:1 2:1 1:1 0:1 2:2 1:1 2:1 2:2 0:2 4:1 4:1
    7. IS Halmia 0:0 0:0 3:1 2:0 2:2 0:1 4:2 1:0 1:1 0:1 6:1
    8. Helsingborgs IF 1:3 4:3 1:2 4:3 2:0 4:1 4:2 3:1 0:1 3:0 1:0
    9. Djurgårdens IF 3:6 0:2 2:1 1:2 4:1 1:1 2:3 4:1 2:1 4:2 1:1
    10. GAIS Göteborg 0:3 0:3 3:3 1:5 0:0 0:0 0:1 2:3 0:1 5:2 3:2
    11. Örebro SK 2:6 2:5 2:2 1:2 1:7 1:3 2:0 1:3 1:3 3:2 6:1
    12. Billingsfors IK 0:4 1:3 2:5 2:2 1:3 1:3 4:6 3:5 0:2 2:3 3:3

    TorschützenkönigBearbeiten

    Gunnar Gren von IFK Göteborg holte sich mit 18 Saisontoren den Titel des Torschützenkönigs.

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Saison 1946/47. In: wildstat.com. Abgerufen am 8. Januar 2019.