Hauptmenü öffnen
Nemzeti Bajnokság 1946/47
Meister Újpest Budapest
Absteiger Dorogi AC,
Erzsébeti-Soroksári MaDISz,
Perecesi TK Miskolc,
Testvériség SE
Mannschaften 16
Spiele 240  (davon 2 strafverifiziert)
Tore 938  (ø 3,94 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
Torschützenkönig Ferenc Deák (48)
Nemzeti Bajnokság 1945/46
Nemzeti Bajnokság II 1946/47 ↓

Die Nemzeti Bajnokság 1946/47 war die 44. Spielzeit in der Geschichte der höchsten ungarischen Fußballliga. Meister wurde zum achten Mal Újpest Budapest.

ModusBearbeiten

Die Saison wurde mit Hin- und Rückspielen ausgetragen. Für einen Sieg gab es zwei Punkte, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlage keinen Punkt. Die vier Letztplatzierten mussten absteigen.

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Újpest Budapest (M)  30  21  5  4 106:430 +63 47:13
 2. Kispest AC  30  17  7  6 077:370 +40 41:19
 3. Vasas Budapest  30  16  7  7 077:430 +34 39:21
 4. Ferencváros Budapest  30  16  6  8 070:390 +31 38:22
 5. MTK Budapest  30  14  3  13 052:430  +9 31:29
 6. Csepeli MTK  30  13  5  12 057:480  +9 31:29
 7. Szentlőrinci AC Barátság  30  11  8  11 070:640  +6 30:30
 8. Debreceni Vasutas SC  30  13  4  13 057:700 −13 30:30
 9. Szegedi AK  30  12  5  13 057:640  −7 29:31
10. Szolnoki MÁV SE  30  12  5  13 046:550  −9 29:31
11. Haladás Szombathely  30  11  6  13 049:470  +2 28:32
12. Győri Vasas ETO  30  11  5  14 054:490  +5 27:33
11. Dorogi AC  30  11  5  14 058:600  −2 27:33
11. Erzsébeti-Soroksári MaDISz  30  11  5  14 035:560 −21 27:33
15. Perecesi TK Miskolc (N)  30  11  1  18 047:750 −28 23:37
16. Testvériség SE (N)  30  1  1  28 026:145 −119 03:57
  • Meister 1947
  • Abstieg in die Nemzeti Bajnokság II
  • (M) Meister der Vorsaison
    (P) Pokalsieger der Vorsaison
    (N) Aufsteiger

    WeblinksBearbeiten