Nemzeti Bajnokság 1970

Die Nemzeti Bajnokság 1970 war die 69. Spielzeit in der Geschichte der höchsten ungarischen Fußballliga. Meister wurde zum elften Mal Újpesti Dózsa.

Nemzeti Bajnokság 1970
Meister Újpesti Dózsa
Mannschaften 2×8
Spiele 112  + 16 Play-off-Spiele
Tore 344  (ø 2,69 pro Spiel)
Torschützenkönig Antal Dunai (14)
Nemzeti Bajnokság 1969
Nemzeti Bajnokság I/B 1970 ↓

ModusBearbeiten

Die Saison wurde in zwei Gruppen ausgetragen, da das Spieljahr auf Herbst/Frühjahr umgestellt wurde. Für einen Sieg gab es zwei Punkte, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlage keinen Punkt. Es gab keine Absteiger. Der Erstplatzierte jeder Gruppe erhielt acht Bonuspunkte für die Saison 1970/71, die Zweitplatzierte sieben usw. Nach Saisonende wurden Entscheidungsspiele mit Hin- und Rückspiel um die Endplatzierungen durchgeführt.

Gruppe ABearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. Újpesti Dózsa (M, P)  14  11  1  2 037:130 2,85 23:50
 2. MTK Budapest  14  8  2  4 019:120 1,58 18:10
 3. Vasas Budapest  14  7  4  3 019:130 1,46 18:10
 4. Diósgyőri VTK  14  7  4  3 016:130 1,23 18:10
 5. Tatabányai Bányász  14  4  4  6 015:170 0,88 12:16
 6. Videoton SC Székesfehérvár (N)  14  3  2  9 016:280 0,57 08:20
 7. Komlói Bányász SK  14  3  2  9 014:260 0,54 08:20
 8. Rába ETO Győr  14  3  1  10 009:230 0,39 07:21

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Torquotient

(M) Ungarischer Meister der Vorsaison
(P) Pokalsieger der Vorsaison
(N) Neuaufsteiger aus der Nemzeti Bajnokság I/B

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

Gruppe A           VID KOM  
Újpesti Dózsa 3:2 3:1 3:0 2:1 5:1 5:0 3:0
MTK Budapest 2:0 0:1 3:1 0:0 0:3 2:1 2:0
Vasas Budapest 1:3 1:2 1:1 1:0 3:1 2:0 1:0
Diósgyőri VTK 1:1 1:0 0:0 1:1 2:0 1:0 1:0
Tatabányai Bányász 0:1 0:0 1:1 2:5 2:0 3:1 2:1
Videoton SC Székesfehérvár 2:5 0:1 2:2 0:1 2:1 1:1 3:0
Komlói Bányász SK 0:3 1:3 0:1 2:0 2:1 3:0 2:2
Rába ETO Győr 2:0 0:2 0:3 0:1 0:1 2:1 2:1

Gruppe BBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. Ferencváros Budapest  14  8  4  2 017:800 2,13 20:80
 2. Honvéd Budapest  14  8  2  4 026:900 2,89 18:10
 3. Csepel SC  14  6  5  3 018:600 3,00 17:11
 4. Pécsi Dózsa SC  14  6  4  4 018:110 1,64 16:12
 5. Dunaújvárosi Kohász SE  14  4  4  6 015:220 0,68 12:16
 6. Haladás Szombathely  14  3  5  6 013:220 0,59 11:17
 7. Salgótarjáni BTC  14  3  4  7 014:250 0,56 10:18
 8. Szegedi EOL (N)  14  3  2  9 015:330 0,45 08:20

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Torquotient

(N) Neuaufsteiger aus der Nemzeti Bajnokság I/B

KreuztabelleBearbeiten

Gruppe B               SZE
Ferencváros Budapest 1:0 1:0 1:0 2:0 2:1 2:0 4:0
Honvéd Budapest 3:0 0:2 1:1 1:0 3:0 4:1 7:0
Csepel SC 0:0 0:0 0:0 5:0 0:0 4:1 3:0
Pécsi Dózsa SC 0:0 0:1 0:1 4:0 2:0 2:0 1:0
Dunaújvárosi Kohász SE 1:1 2:1 1:1 0:2 1:1 4:1 1:0
Haladás Szombathely 1:1 0:2 1:0 3:1 2:1 2:2 1:1
Salgótarjáni BTC 1:2 1:0 0:1 1:1 0:0 2:1 2:0
Szegedi EOL 1:0 1:3 2:1 3:4 1:4 4:0 2:2

PlatzierungsspieleBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Újpesti Dózsa 4:3 Ferencváros Budapest 3:2 1:1
Honvéd Budapest 6:2 MTK Budapest 3:1 3:1
Vasas Budapest 5:2 Csepel SC 4:0 1:2
Pécsi Dózsa SC 9:4 Diósgyőri VTK 4:1 5:3
Tatabányai Bányász 2:1 Dunaújvárosi Kohász SE 0:0 2:1
Videoton SC Székesfehérvár 8:4 Haladás Szombathely 7:1 1:3
Komlói Bányász SK 4:3 Salgótarjáni BTC 3:1 1:2
Szegedi EOL 3:3 Rába ETO Győr 0:2 3:1

TabelleBearbeiten

Pl. Verein
01. Újpesti Dózsa
02. Ferencváros Budapest
03. Honvéd Budapest
04. MTK Budapest
05. Vasas Budapest
06. Csepel SC
07. Pécsi Dózsa SC
08. Diósgyőri VTK
09. Tatabányai Bányász
10. Dunaújvárosi Kohász SE
11. Videoton SC Székesfehérvár
12. Haladás Szombathely
13. Komlói Bányász SK
14. Salgótarjáni BTC
15. Szegedi EOL
16. Rába ETO Győr
  • Meister 1970
  • WeblinksBearbeiten