Hauptmenü öffnen
Nemzeti Bajnokság 1939/40
Meister Ferencváros Budapest
Absteiger Taxisok Budapest,
Kassai AC,
Nemzeti SC Budapest
Mannschaften 14
Spiele 182  (davon 165 gespielt)
Tore 661  (ø 4,01 pro Spiel)
Nemzeti Bajnokság 1938/39
Nemzeti Bajnokság II 1939/40 ↓

Die Nemzeti Bajnokság 1939/40 war die 37. Spielzeit in der Geschichte der höchsten ungarischen Fußballliga. Meister wurde zum 15. Mal Ferencváros Budapest.

ModusBearbeiten

Die Saison wurde mit Hin- und Rückspielen ausgetragen. Für einen Sieg gab es zwei Punkte, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlage keinen Punkt. Die drei Letztplatzierten mussten absteigen.

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Ferencváros Budapest  26  19  1  6 077:310 +46 39:13
 2. Hungária FC Budapest  26  17  5  4 066:320 +34 39:13
 3. Újpest Budapest (M)  26  15  8  3 060:340 +26 38:14
 4. Szeged FC  26  15  5  6 056:420 +14 35:17
 5. Kispest FC  26  14  5  7 070:410 +29 33:19
 6. Törekvés SE (N)  26  11  6  9 037:410  −4 28:24
 7. Elektromos FC Budapest  26  11  5  10 048:480  ±0 27:25
 8. Gamma FC Budapest 1  26  11  4  11 048:490  −1 26:26
 9. Szolnoki MÁV SE  26  9  5  12 037:460  −9 23:29
10. Bocskay FC Debrecen 2  26  10  3  13 038:600 −22 23:29
11. Haladás Szombathely (N)  26  10  2  14 044:590 −15 22:30
12. Taxisok Budapest  26  5  4  17 036:750 −39 14:38
13. Kassai AC (N)  26  5  3  18 029:790 −50 13:39
14. Nemzeti SC Budapest 3  26  2  0  24 015:240  −9 04:48
1 Budafok FC änderte seinen Namen in Gamma FC.
2 Bocskay FC Debrecen blieb in der Liga, da Phőbus FC Budapest auf eine Teilnahme verzichtet hatte.
3 Nemzeti SC Budapest zog sich nach neun Spielen zurück; die verbleibenden Spiele wurden als verloren gewertet.
  • Meister 1939/40 und Teilnahme am Mitropapokal 1940
  • Teilnahme am Mitropapokal 1940
  • Abstieg in die Nemzeti Bajnokság II
  • (M) Meister der Vorsaison
    (P) Pokalsieger der Vorsaison
    (N) Aufsteiger

    WeblinksBearbeiten