Hauptmenü öffnen

First Division (Malta) 1939/40

die Saison in der Maltesischen Fussballiga 1939-1940
First Division 1939/40
Meister Sliema Wanderers
Pokalsieger Sliema Wanderers
Mannschaften 6
Spiele 31
Tore 117  (ø 3,77 pro Spiel)
First Division 1938/39

Die First Division 1939/40 war die 29. Spielzeit in der Geschichte der höchsten maltesischen Fußballliga. Meister wurden zum elften Mal die Sliema Wanderers. Anschließend wurde der Spielbetrieb aufgrund des Zweiten Weltkrieges für vier Jahre unterbrochen.

VereineBearbeiten

ModusBearbeiten

Die Saison wurde mit Hin- und Rückspielen ausgetragen. Für einen Sieg gab es zwei Punkte, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlage keinen Punkt. Bei Punktgleichheit wurde um die Meisterschaft ein Entscheidungsspiel ausgetragen.

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Sliema Wanderers (M)  10  7  2  1 039:160 +23 16:40
 2. FC St. George’s  10  7  2  1 022:700 +15 16:40
 3. FC Melita (P)  10  5  0  5 017:200  −3 10:10
 4. Xewkija Tigers (N)  10  3  3  4 015:140  +1 09:11
 5. FC Msida Saint Joseph (N)  10  2  1  7 010:320 −22 05:15
 6. Valletta St. Paul’s  10  1  2  7 011:250 −14 04:16
Zum Saisonende 1939/40:
maltesischer Meister und Pokalsieger 1939/40: Sliema Wanderers
Zum Saisonende 1938/39:
(M) Titelverteidiger 1938/39: Sliema Wanderers
(P) maltesischer Pokalsieger 1938/39: FC Melita
(N) Aufsteiger 1938/39: Xewkija Tigers, FC Msida Saint Joseph

Im Entscheidungsspiel um die Meisterschaft setzten sich die Sliema Wanderers mit 2:1 gegen den FC St. George’s durch.

WeblinksBearbeiten