Hauptmenü öffnen

Dow Tennis Classic 2018

Tennisturnier in Midland (Michigan)
Dow Tennis Classic 2018
Datum 30.1.2018 – 4.2.2018
Auflage 24
Navigation 2017 ◄ 2018 ► 2019
International Tennis Federation
Austragungsort Midland (Michigan)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Kategorie $100.000
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 100.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) DeutschlandDeutschland Tatjana Maria
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ashley Weinhold
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Caitlin Whoriskey
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Madison Brengle
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kaitlyn Christian
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sabrina Santamaria
Stand: 4. Februar 2018

Die Dow Tennis Classic 2018 waren ein Tennisturnier für Damen in Midland, Michigan. Das Hartplatzturnier war Teil des ITF Women’s Circuit 2018 und fand vom 30. Januar bis 4. Februar 2018 statt.

Inhaltsverzeichnis

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Rumänien  Mihaela Buzărnescu Halbfinale
02. Vereinigte Staaten  Jennifer Brady Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Madison Brengle Sieg
04. Vereinigte Staaten  Sofia Kenin Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Sachia Vickery Achtelfinale

06. Niederlande  Richèl Hogenkamp 1. Runde

07. Kolumbien  Mariana Duque Mariño 1. Runde

08. Russland  Jewgenija Rodina Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Rumänien  M. Buzărnescu 7 7  
 Vereinigtes Konigreich  N. Broady 5 5     1  Rumänien  M. Buzărnescu 1 6 6  
 Schweiz  S. Vögele 6 6    Schweiz  S. Vögele 6 0 2  
 Slowakei  A. K. Schmiedlová 4 3       1  Rumänien  M. Buzărnescu 7 4 6  
Q  Norwegen  U. Eikeri 1 3        Schweden  R. Peterson 65 6 3  
 Schweden  R. Peterson 6 6      Schweden  R. Peterson 7 6
WC  Vereinigte Staaten  J. Pegula 6 6   WC  Vereinigte Staaten  J. Pegula 5 4  
7  Kolumbien  M. Duque Mariño 2 1       1  Rumänien  M. Buzărnescu 4 1  
3  Vereinigte Staaten  M. Brengle 6 6       3  Vereinigte Staaten  M. Brengle 6 6  
 Schweiz  J. Teichmann 1 1     3  Vereinigte Staaten  M. Brengle 6 6  
 Vereinigte Staaten  J. Boserup 67 6 6    Vereinigte Staaten  J. Boserup 2 2  
Q  Serbien  J. Jakšić 7 2 3       3  Vereinigte Staaten  M. Brengle 6 6
 Niederlande  L. Kerkhove 1 0       8  Russland  J. Rodina 1 1  
Q  Kanada  K. Sebov 6 6     Q  Kanada  K. Sebov 3 5
WC  Vereinigte Staaten  V. Duval 3 2   8  Russland  J. Rodina 6 7  
8  Russland  J. Rodina 6 6       3  Vereinigte Staaten  M. Brengle 6 6
6  Niederlande  R. Hogenkamp 0 1        Vereinigte Staaten  J. Loeb 1 2
 Kanada  C. Zhao 6 6      Kanada  C. Zhao 6 6  
 Rumänien  I. Bara 7 7    Rumänien  I. Bara 2 1  
LL  Vereinigte Staaten  U. M. Arconada 65 64        Kanada  C. Zhao 2 0  
 Tschechien  M. Bouzková 4 7 3        Vereinigte Staaten  J. Loeb 6 6  
 Vereinigte Staaten  J. Loeb 6 5 6      Vereinigte Staaten  J. Loeb 6 6
WC  Vereinigte Staaten  W. Osuigwe 2 3   4  Vereinigte Staaten  S. Kenin 3 2  
4  Vereinigte Staaten  S. Kenin 6 6        Vereinigte Staaten  J. Loeb 7 4 6
5  Vereinigte Staaten  S. Vickery 7 6       2  Vereinigte Staaten  J. Brady 5 6 4  
Q  Vereinigte Staaten  A. Li 64 1     5  Vereinigte Staaten  S. Vickery 1 0 r  
 Kanada  B. Andreescu 6 6    Kanada  B. Andreescu 6 1  
 Japan  M. Doi 2 4        Kanada  B. Andreescu 4 5
 Kanada  F. Abanda 6 6       2  Vereinigte Staaten  J. Brady 6 7  
 Vereinigte Staaten  D. Collins 2 2      Kanada  F. Abanda 4 2
 Korea Sud  S.-j. Jang 62 6 2   2  Vereinigte Staaten  J. Brady 6 6  
2  Vereinigte Staaten  J. Brady 7 4 6  

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Kolumbien  Mariana Duque Mariño
Argentinien  María Irigoyen
Halbfinale
02. Rumänien  Irina Maria Bara
Rumänien  Mihaela Buzărnescu
Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Desirae Krawczyk
Mexiko  Giuliana Olmos
Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Jacqueline Cako
Vereinigte Staaten  Caitlin Whoriskey
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Kolumbien  M. Duque Mariño
 Argentinien  M. Irigoyen
6 4 [10]        
 Vereinigte Staaten  M. Brengle
 Serbien  J. Jakšić
2 6 [7]     1  Kolumbien  M. Duque Mariño
 Argentinien  M. Irigoyen
w. o.  
 Vereinigte Staaten  S. Chang
 Vereinigte Staaten  A. Mueller
3 6 [12]   PR  Vereinigte Staaten  J. Loeb
 Schweden  R. Peterson
 
PR  Vereinigte Staaten  J. Loeb
 Schweden  R. Peterson
6 3 [14]       1  Kolumbien  M. Duque Mariño
 Argentinien  M. Irigoyen
7 65 [4]  
4  Vereinigte Staaten  J. Cako
 Vereinigte Staaten  C. Whoriskey
3 6 [3]      Vereinigte Staaten  K. Christian
 Vereinigte Staaten  S. Santamaria
5 7 [10]  
 Vereinigte Staaten  J. Boserup
 Niederlande  L. Kerkhove
6 4 [10]      Vereinigte Staaten  J. Boserup
 Niederlande  L. Kerkhove
3 63  
 Vereinigte Staaten  E. Bektas
 Chile  A. Guarachi
3 3    Vereinigte Staaten  K. Christian
 Vereinigte Staaten  S. Santamaria
6 7  
 Vereinigte Staaten  K. Christian
 Vereinigte Staaten  S. Santamaria
6 6        Vereinigte Staaten  K. Christian
 Vereinigte Staaten  S. Santamaria
7 4 [10]
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
 Vereinigte Staaten  M. Sanchez
7 6      Vereinigte Staaten  J. Pegula
 Vereinigte Staaten  M. Sanchez
5 6 [8]
WC  Vereinigte Staaten  U. M. Arconada
 Vereinigte Staaten  S. Kenin
5 4      Vereinigte Staaten  J. Pegula
 Vereinigte Staaten  M. Sanchez
6 6    
 Vereinigtes Konigreich  N. Broady
 Vereinigte Staaten  A. Weinhold
2 4   3  Vereinigte Staaten  D. Krawczyk
 Mexiko  G. Olmos
2 4  
3  Vereinigte Staaten  D. Krawczyk
 Mexiko  G. Olmos
6 6        Vereinigte Staaten  J. Pegula
 Vereinigte Staaten  M. Sanchez
6 1 [10]
 Japan  A. Okuno
 Mexiko  V. Rodríguez
65 6 [7]     WC  Vereinigte Staaten  S. Marand
 Vereinigte Staaten  W. Osuigwe
4 6 [8]  
WC  Vereinigte Staaten  S. Marand
 Vereinigte Staaten  W. Osuigwe
7 1 [10]     WC  Vereinigte Staaten  S. Marand
 Vereinigte Staaten  W. Osuigwe
6 3 [10]  
WC  Vereinigte Staaten  E. Coleman
 Vereinigte Staaten  K. Miller
4 4   2  Rumänien  I. Bara
 Rumänien  M. Buzărnescu
3 6 [6]  
2  Rumänien  I. Bara
 Rumänien  M. Buzărnescu
6 6    

WeblinksBearbeiten